VERANSTALTUNGEN: ARCHIV

Mettenheimer Bläser & FriendsKonzert der MBL und der Big Band des Ruperti-Gymnasiums Mühldorf
Mettenheimer Bläser & Friends Freitag, 14.06.24 | 19.30 Uhr
Ein besonderer Abend wird das Gemeinschaftskonzert der Mettenheimer Bläser (MBL) mit der Schul-Big-Band des Ruperti-Gymnasiums Mühldorf. „Musik verbindet“ – das wollen die Akteure hörbar unter Beweis stellen und so bei Jung und Alt das Interesse am Musizieren wecken. Die Big Band, 2017 von Markus Jung neu ins Leben gerufen, ist zum ersten Mal zu Gast im Kulturhof und präsentiert ein abwechslungsreiches Programm aus Funk, Soul und Swing.
Auf einen musikalischen Streifzug durch verschiedene Genres begeben sich die MBL im zweiten Teil des Abends. Unter der Leitung von Franck A. Holzkamp wird man damit die große Vielfalt eines Blasorchesters, aber auch die Unterschiede zu anderen Formationen erleben können. Alle Beteiligten freuen sich auf dieses Event und wünschen ihren Gästen viel Vergnügen.

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

Lindners Lebenslust – Bühnenshow mit Constanze Lindner
Lindners Lebenslust Freitag, 07.06.24 | 20 Uhr
Ja, sie hat es getan und eine Fülle irrwitziger Geschichten aus ihrem längst zum Bestseller gereiften Buch auf die Bühne gebracht. Daraus entstanden ist ein frisches neues Comedy-Programm, eine Bühnenshow zum Buch, mit dem Constanze „Stanzerl“ Lindner derzeit auf Tour ist. Sie redet, springt, rennt, lacht, liest und wirft mit all der Begeisterung und dem Frohsinn um sich, der in ihr steckt und den sie in dieses Buch hineingeschrieben hat.
Wer „Lindners Lebenslust“ erlebt, merkt auf einmal, wie komisch Tipps für den Umgang mit sich selbst sein können und dass die Welt einer Frau auch für Männer lustig und lehrreich ist.

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

„Die Liebe ist ein seltsames Spiel“ - Fräulein Kitty & die Spitzbub‘n
Die Liebe ist ein seltsames Spiel Samstag, 27.04.24 | 20 Uhr
Mit berühmten Schlagern der „Goldenen 20er und 30er Jahre“ servieren „Fräulein Kitty und die Spitzbub’n“ alias Katharina Wittmann (Sopran), Tobias Gründl (Tenor) und Markus Speckbacher (Klavier) die unterschiedlichsten Facetten der Liebe.
Voller Witz und Charme erwecken sie auf der Bühne erste zaghafte Annäherungsversuche, heiße, leidenschaftliche Begegnungen, geheimste Träume, aber auch die eher nüchterne Seite der Liebe musikalisch zum Leben.
Begleiten Sie das Trio auf seiner Reise durch die Phasen der Liebe und freuen Sie sich auf Lieder voller Charisma, wie „Bel ami“, „Ich brech’ die Herzen der stolzesten Frau’n“ oder „Nur nicht aus Liebe weinen“, aber auch auf Überraschungen wie das „Nachtgespenst“!

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

Gospel-Train Gars in Concert
Gospel-Train Gars in Concert Am Samstag, 02.03.24 | 20 Uhr
Ursprünglich aus einem kleinen Schulchor am Gymnasium Gars am Inn entstanden, hat sich der Gospel-Train im Laufe der Jahre zu einem 50- köpfigen mitreißenden Gospelchor entwickelt, der mittlerweile deutschlandweit begeistert.
Unterstützt wird er von einer Begleitband bestehend aus Klavier, Hammondorgel, Bass und Schlagzeug sowie einer Brass Section mit zwei Trompeten, Posaune und Baritonsax in eigens erstellten Arrangements.
Unlängst feierte der Chor sein 45-jähriges Bestehen. Im Kulturhof präsentiert man sich bereits zum vierten Mal und sorgt unter der Leitung von Tobias Schmidhuber erneut für reinste Lebensfreude und ausgelassene Gospelpower.

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

Mettenheimer Kappenabende – Traditionelle Faschingsgaudi
Mettenheimer Kappenabende – Traditionelle Faschingsgaudi Am Freitag, 26.01. und Samstag, 27.01. um 19.30 Uhr
Man darf gespannt sein, was sich Pfarrgemeinderat und Kirchenverwaltung für diesen Kappenabend haben einfallen lassen, aber eins ist sicher: Farbenfrohe Kostüme, fetzige Musik und das traditionelle „Derblecken“ örtlicher Ereignisse und Persönlichkeiten werden wieder im Mittelpunkt stehen.
Da bleibt kein Auge trocken!

Veranstalter: Pfarrgemeinderat Mettenheim

„Immer dieser Druck” – Kabarett mit Chris Boettcher
„Mucks Mäuserl Mord“ – Wirtshaus-Krimi in drei Akten von Ralph Wallner – Volksbühne Mettenheim Am Samstag, 20.01. um 20 Uhr
„Immer dieser Druck!” Ob Erfolgs-, Zeit- oder Leistungsdruck – 90 Prozent der Deutschen empfinden sich anhaltendem Druck ausgesetzt. Auch Fußballprofi Oli Kahn, seit Jahren schon die Steilvorlage für Chris Boettchers bekannte Radio-Comedies, klagte in seiner aktiven Zeit nach jedem Spiel über immensen, unglaublichen Druck.
Grund genug, den Torwart-Titan und andere prominente Zeitgenossen auf der Live-Bühne zu inszenieren und besagtem Phänomen etwas Positives entgegenzusetzen. Freuen Sie sich auf gute Unterhaltung und Lachdruck ohne Ende.

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

Mettenheimer Adventmarkt
Mettenheimer Adventmarkt Am Freitag, 01.12. und Samstag, 02.12. ab 16 Uhr
Am Sonntag, 03.12. ab 14 Uhr
Auch den 19. Mettenheimer Adventmarkt wird Bürgermeister Josef Eisner wieder gemeinsam mit dem Engel „Kult-Uriel“ und den Mettenheimer Bläsern eröffnen. Genießen Sie danach einen vorweihnachtlichen Streifzug durch Lichter, Farben und Düfte und probieren Sie die Vielfalt kulinarischer Köstlichkeiten.
„Mucks Mäuserl Mord“ – Wirtshaus-Krimi in drei Akten von Ralph Wallner – Volksbühne Mettenheim
„Mucks Mäuserl Mord“ – Wirtshaus-Krimi in drei Akten von Ralph Wallner – Volksbühne Mettenheim Am Samstag, 11.11. um 20 Uhr – Premiere
Am Sonntag, 12.11. und Samstag, 18.11. um 20 Uhr und am Sonntag, 19.11. um 14 Uhr
Eine Leiche im Keller! Auch noch in roten Gummistiefeln – das riecht nach Mord, finden Pfarrersköchin und Krimiliebhaberin Mucki wie auch Mesnerin Mausi, die die Leiche in der Kühlkammer der Dorfwirtschaft völlig unvermittelt entdecken.
Der seltsame Tote saß am Abend zuvor noch in der Gaststube und niemand fand ihn sympathisch. Weder die neue Kellnerin, der eifernde Schankkellner, der geschäftstüchtige Dorfwirt, noch dessen resolute Schwester. Voller Eifer machen sich Mucki und Mausi an die Lösung des Falls, doch die Liste der Verdächtigen wird immer länger.
Ein turbulenter Theaterspaß mit überraschendem Ende, aber pssst! – Immer mucksmäuschenstill, sonst scheucht man den Mörder auf …

Veranstalter: Volksbühne Mettenheim

Best of ZechFreiStil – Wirtshausmusik vom Feinsten
Best of ZechFreiStil – Wirtshausmusik vom Feinsten Am Samstag, 21.10. um 20 Uhr
ZechFreiStil – das steht für freche Lieder und schwungvolle Musik aus Ober- und Niederbayern. Seit 2017 sind ZechFreiStil zu viert unterwegs und sorgen nicht nur auf zahlreichen Bühnen, sondern auch regelmäßig im Bayerischen Fernsehen sowie auf der „Oidn Wiesn“ am Oktoberfest für Hörgenuss pur.
Mit Annette Petz (Flöte), Bernadette Heinrich (Gitarre), Christopher Zeiser (Ziach) und Magdalena Kufer (Kontrabass) verschmelzen alte Wirtshauslieder, Lieder aus der Liedermacherszene und eigene Werke zu einem eindrucksvollen Klangerlebnis, kurz: Ein fetziger Abend mit ohrwurmverdächtigen Liedern und Mitsing-Garantie. Hier können Sie gute Laune mit nach Hause nehmen. .

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

„Jugend spielt für Jugend" - Jugendblaskapellen-Konzert des MON-Bezirks Inn-Salzach
Jugend spielt für Jugend - Jugendblaskapellen-Konzert des MON-Bezirks Inn-Salzach Am Sonntag, 15.10. um 16 Uhr
Gemeinsam musizieren und präsentieren, was man geübt und wofür man geprobt hat: Das haben sich gleich mehrere Nachwuchskapellen aus dem Bezirk Inn-Salzach für dieses Nachmittagskonzert vorgenommen. Geboten wird Abwechslung pur und ein vielfältiges Programm mit unterschiedlichen Ansagern, Dirigenten und Musikern …
Der Bezirk Inn-Salzach ist stolz, wieder einmal die gute Nachwuchsarbeit in den Vereinen zeigen zu können und Kindern, die noch in Entscheidungs-
schwierigkeiten stecken, welches Instrument sie einmal erlernen möchten, die Gelegenheit zu bieten, Musik zu erleben und jungen Musikern "auf die Finger zu schauen".

Veranstalter: MON-Bezirk Inn-Salzach. Kontakt: bernhard.jira@mon-innsalzach.de

„Fuxteufelswild” – Kabarett mit Norbert Ortner
Fuxteufelswild Am Freitag, 29.09. um 20 Uhr
Warum spricht der heilige Nikolaus bayrisch? Was macht die Religionslehrerin nachts im Pfarrhaus? Werden Bandwürmer wiedergeboren? Fragen über Fragen, die mit angeblichen Fakten nicht zu beantworten sind. Mit seinem Solo-Debüt-Programm „Fuxteufelswild“ begibt sich Norbert Ortner auf die Suche nach Lösungen. Äußerst riskant! Denn damit steigt der bayerische Schauspieler und Kabarettist in den Ring gegen sich selbst und versucht, bewaffnet mit seinem Studium der Philosophie und Romanistik, immer einmal öfter aufzustehen, als er k.o. geht.
Genießen Sie einen vergnüglichen Abend mit absoluter Lachgarantie!

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

Südtiroler Abend
Montag Ruhetag Am Samstag, 08.07. um 17.00 Uhr
Der „Südtiroler Abend” der Altschützen Mettenheim hat Tradition und verspricht auch in diesem Jahr wieder ein geselliges Ereignis zu werden. Das Fest findet bei jeder Witterung im Kulturhof statt und bietet kulinarische Spezialitäten aus Südtirol wie Speck, Kaminwurz, Käse, Vinschgerl, Pizza, erlesene Weine und bayerisches Bier. Für Kinder steht eine Hüpfburg bereit.

Veranstalter: Altschützen Mettenheim

  Eintritt: frei
„Montag Ruhetag“ – Kabarett mit Petzenhauser & Wählt
Montag Ruhetag Am Freitag, 23.06. um 20:00 Uhr
Gereift am Zauber, der jedem Anfang innewohnt, begeben sich Eva Petzenhauser (einst „Conny und die Sonntagsfahrer“) und Stefan Wählt (einst „Da Bertl und i“) mitten ins Zentrum der bayerischen Daseins-Kultur, – dorthin, wo junges Gemüse auf Hochzeiten ins ewige Glück oder Unglück tanzt und dorthin, wo die weisesten Exemplare unserer Spezies an Stammtischen schweigend ihre Weltkenntnis in Weizenbier marinieren – kurz: Ins Wirtshaus.
Ein guter Grund, dem Kanapee zuhause einen Ruhetag zu gönnen, denn hier erwarten den Zuschauer viel Spaß, jede Menge Musik und ein Erlebnis mit zwei spielgetriebenen Rampenwesen, die nicht besser zusammenpassen könnten. Ein Prost auf die Gelassenheit!

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

Reihenbestuhlung nummeriert Eintritt: 22.- € | (26.- € AK)
80er Kult-Tour – 10. Jahreskonzert der Mettenheimer Bläser
Montag Ruhetag Am Samstag, 17.06. um 19.30 Uhr
Wer Lust hat auf Pop, Rock und „Neue Deutsche Welle”, auf Film- und Serienklassiker wie „Out of Africa”, „Dirty Dancing” und die „Schwarzwaldklinik” oder Musiklegenden wie Europe, Queen und Münchener Freiheit, ist hier genau richtig, denn voller Elan und bester Spielfreude begibt sich das Orchester anlässlich seines 10. Jahreskonzerts auf Kult-Tour in die verrückten 1980er Jahre. Dieses Jahrzehnt war außergewöhnlich. Anfangs geprägt von Walkman, Party, Punk und Randale endete es weltbewegend mit dem Mauerfall 1989.
Die Mettenheimer Bläser und ihr Dirigent Franck Holzkamp freuen sich genauso wie das Jugendblasorchester und sein Leiter Ludwig Lamprecht auf viele 80er Jahre-Fans und wünschen bei dieser Zeitreise viel Vergnügen.

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

Reihenbestuhlung nummeriert Eintritt: € 10,- | ermäßigt € 6.-
Musical 2.3 – Musical-Show mit Kraft, Liebe und Magie
Montag Ruhetag Am Freitag, 21.04. und Samstag, 22.04. jeweils um 19.30 Uhr
Mit Musical 2.3 tauchen Armin Stockerer und seine Gesangsklasse der städtischen Musikschule Mühldorf ein in die fantastische Welt des Musicals.
Seit Jahrzehnten füllt dieses einzigartige Genre die Theatersäle der ganzen Welt. Es sind wohl die ebenso spannenden wie emotionalen Geschichten, die wunderschönen Balladen und wuchtigen Ensembleszenen, die zu diesem Erfolg geführt haben. Auf genau diese Mischung aus Kraft, Liebe und Magie darf man sich einstellen, wenn das Mühldorfer Ensemble mit seiner Band die Bühne betritt. Musicalhits aus „Mozart”, „Die Päpstin” und „Alladin”, aber auch aus Klassikern wie „Phantom der Oper”, „Elisabeth”, „Cats” und „König der Löwen” werden das Publikum bezaubern und auf jeden Fall begeistern.

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

“So lang’s no geht” Musikkabarett mit Roland Hefter
 Musikkabarett mit Roland Hefter Am Freitag 10.03. um 20.00 Uhr
“So lang’s no geht” lautet der Titel des Liederabends mit Roland Hefter, denn “so lang’s no geht” wird der Liedermacher Songs schreiben, komponieren, singen und damit über bayerische und internationale Bühnen Touren.

Veranstalter: SP Events

„Warum heiraten? – Leasing tut's auch!“ – Kabarett mit Stephan Bauer
Warum heiraten? Am Samstag 28.01. um 20.00 Uhr
„Warum heiraten? – Leasing tut's auch!“, heißt das Programm von Stephan Bauer, in dem sich alles um Generationskonflikte und Minderwertigkeitskomplexe dreht: Als langjähriger Single ist Stephan Bauer endlich wieder unter der Haube. Die Auserwählte ist 25 Jahre jung, klug, selbstständig und mit Traummaßen ausgestattet. Jetzt ist jung bleiben angesagt! Die Frage, warum „Mann“ sich dabei plötzlich steinalt und mopsig vorkommt und dadurch Beziehungskrisen vorprogrammiert sind, beantwortet der Comedian schonungslos, schlagfertig und in jedem Fall treffsicher – ein pointenreicher Bühnenspaß für alle Kabarettfans.

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

„Die kleinen Verwandten” und “Erster Klasse“ – Zwei Einakter von Ludwig Thoma
Die kleinen Verwandten Am 05.11. um 20.00 Uhr
Es geht wieder los! Nach zweijähriger Coronapause kehren die Akteure der Volksbühne Mettenheim wieder auf die Bühne zurück und freuen sich zusammen mit ihren Zuschauern auf vergnügliche Stunden im Kulturhof.
Mit den beiden Einaktern „Die kleinen Verwandten“ und „Erster Klasse“ soll des Schriftstellers und Bühnenautors Ludwig Thoma gedacht werden, dessen Todestag sich im letzten Jahr zum hundertsten Mal jährte. Auf seine einzigartige, zeitlose und humorige Weise schafft es der nicht immer unumstrittene Thoma bestens, menschliche Schwächen und Standesdünkel in Szene zu setzen und der Gesellschaft damit den Spiegel vorzuhalten.

Veranstalter: Volksbühne Mettenheim


Südtiroler Abend
Fit für die Redoute 2020 Am 18.07. um 17.00 Uhr

Der „Südtiroler Abend“ der Altschützen Mettenheim hat Tradition und verspricht auch in diesem Jahr wieder ein geselliges Ereignis zu werden. Das Fest findet bei jeder Witterung statt und bietet kulinarische Spezialitäten aus Südtirol wie Speck, Kaminwurz, Käse, Vinschgerl, Pizza, erlesene Weine und bayerisches Bier. Für Kinder steht eine Hüpfburg bereit.

Veranstalter: Altschützen Mettenheim

Mettenheimer Bläser & Friends - Gemeinschaftskonzert der MBL mit Bläsern des Ruperti-Gymnasiums Mühldorf
Fit für die Redoute 2020 Am 24.04. um 19.30 Uhr

Eine Begegnung der besonderen Art wird das Gemeinschaftskonzert der Mettenheimer Bläser (MBL) und der Schulband sowie der Bläserklasse des Ruperti Gymnasiums Mühldorf. „Musik verbindet“, dies wollen die Akteure hörbar unter Beweis stellen.
Die Schulband, 2017 von Markus Jung neu ins Leben gerufen, konzertiert zum ersten Mal außerhalb des Gymnasiums. Unterstützt durch die charismatische Sängerin Lina El Shabrawy und eifrigen Nachwuchsmusikern der Bläserklasse 6 präsentieren sie ein abwechslungsreiches Programm aus Funk, Soul und Swing.
Auf einen musikalischen Streifzug durch verschiedene Genres begeben sich die MBL im zweiten Teil des Abends. Unter der Leitung von Detlev Jakob will man damit die große Vielfalt eines Blasorchesters, ebenso die Unterschiede zu anderen Formationen aufzeigen.
Mit diesem Konzert soll ein für beide Seiten gewinnbringendes Konzept zur Jugendausbildung entstehen, das nachhaltig Freude an der Blasmusik schafft. Eine Fortsetzung der Zusammenarbeit ist daher schon geplant.
Alle Beteiligten freuen sich auf einen kurzweiligen Abend und wünschen ihren Gästen viel Vergnügen.

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

Volksmusik-Matinee
Fit für die Redoute 2020 Am 29.03. um 10.30 Uhr

Pünktlich zum Frühlingsanfang 2020 gibt es im Kulturhof eine weitere Ausgabe der Volksmusikmatinee mit Kreisheimatpfleger Dr. Reinhard Baumgartner und zünftigen Musikanten aus der Region. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Veranstalter: Kreisheimatpflege Mühldorf & Kulturfreunde Mettenheim

„Alle machen, keiner tut was.“ – Kabarett mit Christian Springer
Fit für die Redoute 2020 Am 07.03. um 20.00 Uhr

„Alle machen, keiner tut was.“ – so lautet der Titel des aktuellen Programms von Christian Springer. Die Rolle des „Fonsi“ machte ihn populär, auch als Gastgeber der monatlichen BR-Kabarettsendung „Schlachthof“, die er seit über fünf Jahren zusammen mit Michael Altinger moderiert, ist er nicht mehr wegzudenken.
Doch ihm geht es um mehr, nämlich um die wahren „Werte“ im Leben. Gemeint sind nicht Blutdruck, Cholesterin oder Feinstaub, sondern Werte, die er aus der Familie gelernt hat: „Wenn jemand hingefallen ist, gehst Du hin und hilfst ihm auf“. Deshalb mischt er sich ein – in der Nachbarschaft, Religion, Politik und zum Glück auch auf der Bühne.
Den Besucher erwartet bestes Kabarett – echt, ehrlich, urkomisch und voller Menschlichkeit.

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

Kunst und Kultur im Frühling – Kunsthandwerksmarkt im Kulturhof
Fit für die Redoute 2020 Am 07.03. von 14.00 - 19.00 Uhr + 08.03. von 11.00 - 17.00 Uhr

Der Mettenheimer Kunsthandwerksmarkt findet heuer bereits zum zehnten Mal statt und feiert damit ein kleines Jubiläum.
Lassen Sie sich auch in diesem Jahr von erlesenen Raritäten und österlichem Kunsthandwerk bezaubern und freuen Sie sich zudem auf ein attraktives Rahmenprogramm.
In unserem Kulturcafé verwöhnen wir Sie gerne mit frischen Getränken, selbstgebackenen Kuchen und pikanten Snacks. Das Café hat am Samstag ab 14 Uhr und am Sonntag ab 13 Uhr geöffnet.

10 Jahre Kappenabend – Traditionelle Faschingsgaudi
Fit für die Redoute 2020 Am 07.02. + 08.02. jeweils um 19.30 Uhr

„10 Jahre Kappenabend“ – ein elementares Ereignis!
Man darf gespannt sein, was sich Pfarrgemeinderat und Kirchenverwaltung für dieses Jubiläum haben einfallen lassen, aber eins ist sicher:
Farbenfrohe Kostüme, fetzige Musik und das traditionelle „Derblecken“ örtlicher Ereignisse und Persönlichkeiten werden wieder im Mittelpunkt stehen.
Da bleibt kein Auge trocken!

Veranstalter: Pfarrgemeinderat Mettenheim

Eintritt: € 10,- Tischbestuhlung | VVK ab 11.01.
Fit für die Redoute 2020 – Übungsabend zur 19. Mühldorfer Redoute
Fit für die Redoute 2020 Am 20.01. um 20.00 Uhr

„Auf geht's zur 19. Mühldorfer Redoute“! Auf jeder Redoute ist die „Münchner Francaise“ der Höhepunkt. Deshalb lädt Kreisheimatpfleger Dr. Reinhard Baumgartner auch in diesem Jahr wieder zum Üben in den Kulturhof.

Veranstalter: Kreisheimatpflege Mühldorf

„Spirit Of New Year“ – Konzert mit dem Gospel-Train Gars
Spirit Of New Year Am 18.01. um 20.00 Uhr

Bereits zum dritten Mal gastiert der Garser Gospel-Train im Kulturhof. Leider beendete Michael Gäßl 2018 seine langjährige Chorleitertätigkeit.
Inzwischen ist das 50-köpfige, mitreißende Ensemble bei Nachfolger Tobias Schmidhuber in neuen besten Händen und freut sich auf weitere gemeinsame, hochemotionale Reisen durch die Gospelwelt. Erleben Sie bewegende Songs, pure Lebensfreude und Gospelmusik vom Feinsten!

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

Die Anfänge von Mettenheim -Hart – Erzählabend – beim Kreuzer-Wirt
Die Anfänge von Mettenheim Am 10.01. um 19.30 Uhr

Mettenheim-Hart, das jüngste und inzwischen größte Wohnviertel der Gemeinde, weist eine besondere Geschichte auf. Es entstand weitgehend aus den Überresten der NS-Zeit und einigen bestehenden Anwesen.
Ein Erzählabend mit vielen historischen Bildern und bewegten Anekdoten vom Alltag aus den Gründertagen gibt Einblicke in die kargen Anfänge und die weitere Entwicklung dieses Ortsteils in den ersten Jahrzehnten nach 1945.

Veranstalter: Geschichtskreis der Kulturfreunde Mettenheim


16. METTENHEIMER ADVENTMARKT - im Gemeindezentrum Mettenheim
VOLKSMUSIK IN KIRCHISEN Am 30.11. und 01.12. jeweils ab 16.00 Uhr und am 02.12. ab 14.00 Uhr

Für alle, die sich bereits am ersten Adventswochenende auf Weihnachten einstimmen wollen, öffnet der Mettenheimer Adventmarkt wieder seine Pforten. Genießen Sie einen vorweihnachtlichen Streifzug durch Lichter, Farben, Stimmungen und Düfte und probieren Sie eine Vielfalt kulinarischer Köstlichkeiten.
Eröffnet wird der Markt am Freitag um 16 Uhr durch Bürgermeister Stefan Schalk und den Engel „Kult-Uriel“.
Freuen Sie sich zudem auf das künstlerische Rahmenprogramm unserer einheimischen Gruppen und die Kindereisenbahn im Innenhof.

Veranstalter: Gemeinde Mettenheim

SCHWEINERNES IN BÜCHSEN - Volksbühne Mettenheim Schwank in 3 Akten von Maximilian Vitus
VOLKSMUSIK IN KIRCHISEN Am 03./ 10./ 11./ 17./ 24.11. jeweils um 20.00 Uhr und am 18.11. um 14.00 Uhr

Die turbulente Komödie spielt in der unmittelbaren Nachkriegszeit, als Lebensmittel streng rationiert waren und Schwarzschlachtung bei hoher Strafe verboten war:
Der Roggenhoferbauer schlachtet gleich zwei Säue, weshalb eine schnell verschwinden muss. Weil es pressiert, kommt sie kurzerhand ins Bett der Schwiegermutter, und diese gleich dazu. Verzwickt wird es, als auch noch die Polizei einschreiten muss, weil sie einen Mord vermutet. Die Lage spitzt sich zu und zwingt die Akteure zu immer abenteuerlicheren Ausflüchten.
Das Stück aus dem Nachlass des 1968 verstorbenen Maximilian Vitus wurde erst vor zwei Jahren uraufgeführt. Nun wird der Volksbühne Mettenheim die Ehre einer zweiten Inszenierung zuteil. – Zwei amüsante Stunden, in denen die Zuschauer viel zu lachen haben.

Veranstalter: Volksbühne Mettenheim

FRÜHSCHOPPEN IM KULTURHOF - mit den Mettenheimer Bläsern
VOLKSMUSIK IN KIRCHISEN Am 21.10. um 11.00 Uhr

Herzlich Willkommen zum musikalischen Frühschoppen mit den Mettenheimer Bläsern! Zusammen mit ihrem Dirigenten Detlev Jakob freuen sich die Musiker, möglichst viele Gäste im Kulturhof begrüßen zu dürfen und mit ihrem breitgefächerten Repertoire an zünftiger Blasmusik gute Stimmung zu verbreiten. Für Gaumenfreuden in Form von Weißwürst' und Brezen ist bestens gesorgt.

VOLKSMUSIK-MATINEE IM KULTURHOF
VOLKSMUSIK IN KIRCHISEN Am 14.10. um 10.30 Uhr

Auch im Herbst 2019 gibt es wieder traditionelle Volksmusik mit Kreisheimatpfleger Dr. Reinhard Baumgartner und zünftigen Musikanten aus dem Landkreis. Zur Stärkung hält der Kreuzer-Wirt bayerische Schmankerl bereit.

Veranstalter: Kreisheimatpflege Mühldorf & Kulturfreunde Mettenheim

„JUGEND SPIELT FÜR JUGEND“ - Jugendblaskapellen-Konzert des MON-Bezirks Inn-Salzach
VOLKSMUSIK IN KIRCHISEN Am 07.10. um 16.00 Uhr - Einlass ab 15.30 Uhr

„Jugend spielt für Jugend" heißt das vielversprechende Konzert dreier Jugendblaskapellen aus dem Bezirk Inn-Salzach, welches heuer in Mettenheim aufgeführt wird. Dabei nutzen die Jugendkapellen Schwindegg und Kirchdorf sowie die „Jupis“ (Jungen Piusbläser) aus Burgkirchen nicht nur die Möglichkeit, auf einer großen Bühne zu spielen, sondern wollen natürlich auch zeigen, was sie musikalisch draufhaben.
Ziel des Bezirkes ist es, das Gemeinschaftsgefühl innerhalb des Verbandes zu fördern, außerdem die hervorragende Jugendarbeit vieler engagierter Ehrenamtlicher in den Kapellen vorzustellen. Alle Beteiligten freuen sich auf viele Zuhörer, besonders aber auch auf Musikerkollegen aus anderen Musikvereinen. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird im Anschluss gebeten.

Veranstalter: Bezirk Inn-Salzach des MON

„FREI“ - Helga Brenninger und Band
VOLKSMUSIK IN KIRCHISEN Am 29.09. um 20.00 Uhr

Helga Brenninger gastiert bereits zum zweiten Mal im Kulturhof Mettenheim. Ihre Musik kommt aus der Seele. Genauso wie ihre geradlinigen, klaren Melodien und lebensnahe, bairische Poesie.
Viele kennen die sympathische und aufstrebende Liedermacherin aus Dorfen bereits aus Rundfunk und Fernsehen. Doch vor allem bei Live-Auftritten trifft die Senkrechtstarterin ihre Zuhörer mitten ins Herz.
Das liegt in erster Linie an ihrer glasklaren Stimme, der kongenialen Band, vor allem aber auch an ihren feinsinnigen bis fröhlich energiegeladenen, eigenen Songs, mit denen sie ihre Gefühle und ihr Leben beschreibt.
Mit ihrem neuen Programm „Frei“ garantiert Helga Brenninger besten „Heimatsound“ und viel gute Laune. Eine großartige Kollektion handgemachter Songs – variantenreich, intensiv und authentisch.

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

„KLASSIK AM LAND“ - Klavierabend mit Marco Alesi
VOLKSMUSIK IN KIRCHISEN Am 22.09. um 20.00 Uhr

„Klassik am Land“ ist eine Initiative zur Pflege guter klassischer Musik. Die Konzerte innerhalb dieser Kammermusikreihe, welche in Zusammenarbeit mit dem Freundeskreis Caneva e.V. stattfinden, garantieren Unterhaltung auf hohem Niveau, und werden durch renommierte Künstler von internationalem Rang repräsentiert.
Der aus Mailand stammende Pianist Marco Alesi ist einer von ihnen. Er begann seine künstlerische Ausbildung am Mailänder Konservatorium “Giuseppe Verdi“ und kam anschließend an das Mozarteum Salzburg, wo er sein Studium erfolgreich abschloss. Seither konzertiert er hauptsächlich in Europa, aber auch in Südamerika, genauer gesagt in Peru, hat er bereits Fuß gefasst.
Genießen sie hochkarätige Klavierkunst mit einem außergewöhnlichen Künstler – ihm zuzuhören ist immer ein Gewinn!

Veranstalter: Freundeskreis Caneva und die Kulturfreunde Mettenheim

VOLKSMUSIK IN KIRCHISEN - Saitenvierer und Volksmusikgruppen aus der Region
VOLKSMUSIK IN KIRCHISEN Am 27.07. um 20.00 Uhr

Alle zwei Jahre treffen verschiedene Musik- und Gesangsgruppen unserer Region mit dem "Saitenvierer" zu einem volksmusikalischen Stelldichein zusammen. Genießen Sie in der einmaligen Atmosphäre der kleinen Kirche St. Pankratius in Kirchisen eine erlesene Mischung aus "echter" Volksmusik, humorvoller Moderation und guter Unterhaltung.

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

SÜDTIROLER ABEND
SÜDTIROLER ABEND Am 21.07. um 18.00 Uhr

Der „Südtiroler Abend“ der Altschützen Mettenheim hat Tradition und verspricht auch in diesem Jahr wieder ein geselliges Ereignis zu werden. Das Fest, das bei jeder Witterung stattfindet, bietet kulinarische Spezialitäten aus Südtirol wie Speck, Kaminwurz, Pizza, erlesene Weine und vieles mehr. Für Kinder steht eine Hüpfburg bereit.

Veranstalter: Altschützen Mettenheim

SCHNUPPERTAG - der Mettenheimer Bläser
SCHNUPPERTAG Am 24.06. ab 14.00 Uhr

Blasmusik macht Spaß! Deshalb laden die Mettenheimer Bläser auch heuer wieder zur fröhlichen Schnupper-Rallye in den Kulturhof. Neben Live-Musik und dem Ausprobieren verschiedener Holz- und Blechblasinstrumente sind jede Menge Information und gute Laune geboten. Ob Anfänger oder Wiedereinsteiger: Jeder ist willkommen!
Zur Stärkung gibt es Kaffee und Kuchen.

Rückfragen an mettenheimerblaeser@gmail.com.

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

"AND ACTION" - Benefizkonzert mit "LaGioia" und "PentaSax"
AND ACTION Am 21.04. um 19.30 Uhr

„And Action“ lautet das Motto eines Benefizkonzerts der besonderen Art. Anlässlich des Jubiläums "50 Jahre Erziehungsberatung der Caritas im Landkreis Mühldorf am Inn“ präsentieren das preisgekrönte Vokalensemble „LaGioia“ unter der Leitung von Sigrid Weigl und das Saxophonquintett „PentaSax“ hinreißende Songs aus Musical und Filmmusik. Wer sie kennt, weiß was ihn erwartet: Exzellente Musik für Herz und Seele!
Der Eintritt ist frei. Platzreservierung ab März nur unter eb-muehldorf@caritasmuenchen.de möglich.

Veranstalter: Erziehungsberatungsstelle Caritas

"DIE KLEINE HEXE" - Kindertheater nach Ottfried Preußler - Jugendgruppe der Volksbühne Mettenheim
DIE KLEINE HEXE Am 14.04. und 15.04., jeweils um 16.00 Uhr

Die kleine Hexe hat es gründlich satt, dass die großen Hexen sie nicht ernst nehmen. Wenn sie beweisen kann, dass sie trotz ihrer Jugend – sie ist erst 127 Jahre alt – eine gute Hexe ist, darf sie in Zukunft am großen Hexentanz auf dem Blocksberg teilnehmen. Aber was ist schon eine „gute Hexe“? Leider haben die kleine Hexe und ihr Rabe Abraxas nach Ansicht der Oberhexen da etwas ganz gründlich falsch verstanden. . .
Mit diesem besonderen Theaterschmankerl wünscht die Jugendgruppe der Volksbühne Mettenheim auch in diesem Jahr wieder viel Vergnügen und freut sich über zahlreiche Besucher.

Veranstalter: Volksbühne Mettenheim

SCHAFKOPFTURNIER DER KULTURFREUNDE - im Kulturhof
SCHAFKOPFTURNIER DER KULTURFREUNDE Am 23.03. um 19.00 Uhr - Anmeldung ab 18.15 Uhr

Zur bayerischen Kultur gehört ein zünftiger Schafkopf. Deshalb sind alle Schafkopf-Fans aus Mettenheim und Umgebung herzlich eingeladen, beim Schafkopfturnier der Kulturfreunde teilzunehmen.

Anmeldung ist ab 18.15 Uhr, der Einsatz beträgt 8 EUR. Gespielt werden 2 x 32 Spiele mit Platzwechsel. Außerdem locken wieder attraktive Geld- und Sachpreise:

1. Preis 100.-, 2. Preis 75.-, 3. Preis 50.-.
Für Rückfragen steht Spielleiter Alfons Bruckmaier gerne zur Verfügung (Tel. 08631 13823).

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

"MENSCHENSKINDER!" - Kabarettistisches Minimusical mit Ball & Jabara
MENSCHENSKINDER Am 13.04. um 19.30 Uhr

„Menschenskinder!“ oder „Ich bin von Kopf bis Fuß auf Wickeln eingestellt“ ist ein kabarettistisches Minimusical über Mütter, Väter und andere schlaflose Wesen von Marcus Morlinghaus, Ball & Jabara: Supermama Clara Loft (Franziska Ball) und ihr musikalischer Begleiter sowie Erziehungsberater Peano Reeves (Marty Jabara) durchleben den „ganz normalen“ Alltagswahnsinn im Familienleben. Gar nicht so einfach, optimale Kindererziehung, ein erfülltes Sexualleben und die üblichen Haushaltsgefahren unter einen Hut zu kriegen.
Der Zuschauer erlebt ein musikalisch-komödiantisches Theaterstück voller Humor und virtuos parodierter Evergreens aus allen Zeiten – von Beatles bis Brahms, von Bach bis Offenbach, von Marlene bis Zarah.
Die in München beheimatete Schauspielerin, Sängerin und Autorin Franziska Ball und der amerikanische Pianist und Komponist Marty Jabara sind ein musikalisch hochwertiges, preisgekröntes Dreamteam, das seit Jahren zu Recht internationale Erfolge feiert.

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

VOLKSMUSIK-MATINEE IM KULTURHOF
VOLKSMUSIK-MATINEE IM KULTURHOF Am 11.03. um 10.30 Uhr

Pünktlich zum Frühlingsanfang 2018 gibt es eine weitere Ausgabe der Volksmusikmatinee, gestaltet von Kreisheimatpfleger Dr. Reinhard Baumgartner und zünftigen Musikanten aus der Region. Für das leibliche Wohl sorgt wie immer der „Kreuzer-Wirt“.

Veranstalter: : Kreisheimatpflege Mühldorf und Kulturfreunde Mettenheim

"GRUAM" - BAYERN VON UNTEN! - Kabarett mit Stefan Kröll
BAYERN VON UNTEN Am 10.03. um 20.00 Uhr

Viele denken bei Bayern an weiß-blauen Himmel, grasgrüne Weiden vor Alpenpanorama, an schillernde Könige oder auch Wohlstand. Nicht so Stefan Kröll, der in Mettenheim bereits zum zweiten Mal gewohnte Denkmuster über den Haufen wirft.
Mit seinem neuen Programm „Gruam – Bayern von unten!“ wagt sich der Kabarettist an die düsteren, muffigen, eher geheimnisvollen Seiten des Landes, blickt in tiefe Keller oder hinter gar zu aufpolierte Kulissen. Urboarisch und extrem komisch offenbart er spannende Geheimnisse und Mythen aus dem Freistaat und erzählt so manche „waxe Gschicht“ von anno dazumal.
Dabei schlägt er ebenso ungewohnte wie faszinierende Brücken ins „Hier und Jetzt“ und öffnet die Sicht auf neue Perspektiven und aktuelle Abgründe. So treffen Hexenverbrennungen und die Bild-Zeitung ebenso aufeinander wie Schillers „Räuber“ und der „Boarisch Hiasl“.

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

KUNST UND KULTUR AM SONNTAG - Kulturprogramm
KUNST UND KULTUR AM SONNTAG Am 25.02. ab 13.00 Uhr

Wie wär's am Sonntag mit einem Marktbummel inklusive Imbiss im Kulturcafé.
Gefühlvolle Klänge des Bar-Pianisten Ulrich Stadter gibt es ab 13 Uhr gratis dazu.
Einen schwungvollen Abschluss des Kulturwochenendes bildet der 5-Uhr-Tanz (17 Uhr) mit passender Live-Musik von Johnny Mayer. (Unkostenbeitrag: € 6.-)

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

GOSPELTRAIN IN CONCERT
GOSPELTRAIN IN CONCERT Am 24.02. um 20.00 Uhr

Ursprünglich aus einem kleinen Schulchor am Gymnasium Gars am Inn entstanden, hat sich der Gospel-Train im Laufe der Jahre zu einem 50-köpfigen, mitreißenden Gospelchor entwickelt, der deutschlandweit für ausverkaufte Häuser sorgt. Seine großen Erfolge, gemeinsame Konzertprojekte mit bekannten Gospel-Interpreten aus Übersee und mittlerweile sechs CD-Produktionen belegen die Qualität und Vielseitigkeit der Truppe. Bereits zum zweiten Mal gastiert der Chor unter der Leitung von Michael Gäßl in unserem Hause und wird mit seinen bewegenden Songs erneut für ausgelassenes Gospel-Feeling sorgen

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

KUNST UND KULTUR IM FRÜHLING - im Kulturhof Mettenheim
KUNST UND KULTUR IM FRÜHLING Am 24.02. von 14.00 bis 19.00 Uhr
Am 25.02. von 11.00 bis 17.00 Uhr

Herzlich Willkommen zum achten Mettenheimer Kunsthandwerksmarkt! Lassen Sie sich verzaubern von erlesenen Raritäten, Antiquitäten und österlicher Gestaltungskunst und besuchen Sie unser gemütliches Kulturcafé mit einer leckeren Auswahl an selbstgebackenen Kuchen und anderen Erfrischungen. Die Öffnungszeiten des Cafés sind am Samstag, ab 14 Uhr und am Sonntag, ab 13 Uhr.

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

KAPPENABENDE
KAPPENABENDE Am 26.01. und 27.01. jeweils um 19.30 Uhr

„A Riesengaudi“ gibt’s auch heuer wieder bei den Mettenheimer Kappenabenden im Kulturhof. Bereits zum achten Mal zeigen Pfarrgemeinderat und Kirchenverwaltung ein starkes Programm, zu dessen Höhepunkten neben Musik auch das „Derblecken“ örtlicher Ereignisse und Persönlichkeiten gehört. Unter dem Motto „Du kommst als Fremder und gehst als Freund“ bleibt kein Auge trocken!

Veranstalter: Pfarrgemeinderat Mettenheim

FIT FÜR DIE REDOUTE 2018 - Übungsabend zur Mühldorfer Redoute
FIT FÜR DIE REDOUTE 2018 Am 15.01. um 20.00 Uhr

Die „Münchner Francaise“ ist auf jeder Redoute der Höhepunkt. Deshalb lädt Kreisheimatpfleger Dr. Reinhard Baumgartner zum Üben in den Kulturhof. Wer sich nicht mehr ganz fit fühlt oder die Figuren dieses Tanzes neu erlernen möchte, hat an diesem Abend die Gelegenheit dazu, bis es dann am 26.01. wieder heißt: „Auf geht’s zur 17. Mühldorfer Redoute“!

Veranstalter: Kreisheimatpflege Mühldorf


Mettenheimer Bläser im Advent – Pfarrkirche St. Michael
Mettenheimer Bläser im Advent Am 13.12. um 19.00 Uhr

Heuer ist es wieder soweit. Mit dem im zweijährigen Turnus stattfindenden Kirchenkonzert läuten die Mettenheimer Bläser unter der Leitung von Detlev Jakob die Vorweihnachtszeit ein.
Die barocke Pfarrkirche St. Michael bietet dabei den idealen Rahmen für stimmungsvolle Bläsermusik aus verschiedenen Epochen.

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

17. Mettenheimer Adventmarkt – im Gemeindezentrum Mettenheim
17. Mettenheimer Adventmarkt Am 29.11. + 30.11. jeweils ab 16 Uhr
Am 01.12. um 14.00 Uhr

Auch den 17. Mettenheimer Adventmarkt wird Bürgermeister Stefan Schalk wieder gemeinsam mit dem Engel „Kult-Uriel“ und den Mettenheimer Bläsern eröffnen. Genießen Sie danach einen vorweihnachtlichen Streifzug durch Lichter, Farben und Düfte und probieren Sie die Vielfalt kulinarischer Köstlichkeiten. Freuen Sie sich zudem auf die Kindereisenbahn im Innenhof und das 3-tägige künstlerische Rahmenprogramm.

Veranstalter: Gemeinde Mettenheim

„Da Störenfried“ – Komödie in 3 Akten von Thomas Brückner – Volksbühne Mettenheim
Da Störenfried Am 02.11. + 09. + 16. + 23.11. jeweils um 20.00 Uhr
Am 10.11. um 18.00 Uhr + am 17.11. um 14.00 Uhr

In der turbulenten Komödie geht es um die alleinstehende Paula, die nach der Feier ihres siebzigsten Geburtstages von einem Einbrecher namens Rudi heimgesucht wird. Paula gelingt es, Rudi mittels einer Bratpfanne zu überwältigen, alarmiert aber nicht die Polizei, sondern beschließt, ihm eine zweite Chance zu geben.
Wider Erwarten entwickelt sich zwischen den beiden eine große Freundschaft, mit der weder die argwöhnischen Nachbarn, am wenigsten aber die habgierige Verwandtschaft gerechnet hätte.

Veranstalter: Volksbühne Mettenheim

„Klassik am Land“ – Konzertabend mit dem Trio Orfeo
Trio Orfeo Am 19.10. um 19.30 Uhr

Die Konzerte innerhalb der Kammermusikreihe „Klassik am Land“, welche in Zusammenarbeit mit dem Freundeskreis Caneva e.V. stattfinden, garantieren Musik auf hohem Niveau, und werden durch renommierte Künstler von internationalem Rang repräsentiert. Mit dem Trio Orfeo aus München wird die Konzertreihe auch in Mettenheim fortgesetzt. Auf dem Programm stehen Werke von Joseph Haydn, Ludwig van Beethoven und Franz Schubert.
Das Trio Orfeo, bestehend aus Urs Stiehler (Violine), Hartmut Tröndle (Violoncello) und Sylvia Hewig-Tröscher (Klavier), gründete sich 1974 in Augsburg. Genre-Kenner schätzen die großartig umgesetzten Interpretationen, besonders aber auch das virtuose Zusammenspiel des Ensembles. Ganz klar: Sie sind Meister ihres Faches. Davon zeugen nicht nur ihre zahlreichen Konzerte und Festivals im In- und Ausland.

Veranstalter: Freundeskreis Caneva & Kulturfreunde Mettenheim

Volksmusik - Matinee
Volksmusik-Matinee Am 13.10. um 10.30 Uhr

Auch im Herbst 2019 gibt es wieder traditionelle Volksmusik mit Kreisheimatpfleger Dr. Reinhard Baumgartner und zünftigen Musikanten aus dem Landkreis. Zur Stärkung hält der Kreuzer-Wirt bayerische Schmankerl bereit.

Veranstalter: Kreisheimatpflege Mühldorf & Kulturfreunde Mettenheim

„Orienthelfer e.V.“ – Benefizveranstaltung mit Christian Springer
Benefizveranstaltung mit Christian Springer Am 25.09. um 19.30 Uhr

Der 2012 gegründete Verein für Orienthilfe bietet in der Syrienkrise Hilfe vor Ort. Unterstützt von den Kulturfreunden Mettenheim veranstaltet das Katholische Kreisbildungswerk Mühldorf im Kulturhof eine Benefizveranstaltung zugunsten dieser Organisation.
Als Referent konnte der bekannte Kabarettist, Autor und Gründer der Orienthelfer e.V. Christian Springer gewonnen werden. Der Erlös der Veranstaltung geht an diesen Verein. Platzkarten und weitere Infos unter www.kreisbildungswerk-mdf.de.

Veranstalter: Katholisches Kreisbildungswerk Mühldorf e.V.

St. Rupert in Neufahrn – Kirchenführung
Kirchenführung Am 22.09. um 14.00 Uhr

Die Kirche St. Rupert in Neufahrn zählt vermutlich zu den ältesten christlichen Zeugnissen der Gemeinde Mettenheim. Dieses barocke Kleinod mit seiner interessanten Entstehungslegende bringt uns die gebürtige Neufahrnerin Irmgard Westermair in einer Führung nahe. Bei Kaffee und Kuchen im benachbarten Gasthaus Müller können sich die Besucher anschließend weiter austauschen.

Veranstalter: Geschichtskreis der Kulturfreunde Mettenheim

Cubaboarische Tradicional – Eine musikalische Reise nach Kuba
VOLKSMUSIK IN KIRCHISEN Am 21.09. um 20.00 Uhr

Wer die Abschiedskonzerte der „Cubaboarischen“ verpasst hat, kann sich jetzt schon auf die neue Formation der Kultband freuen. Als „Cubaboarische Tradicional“ begeistern die Weltmusiker Andreas Meixner, Michael Mayer, Hans Förg, Sepp Rottmayr und Markus Wallner wie eh und je, und feiern damit ihre Premiere auch im Mühldorfer Landkreis.
Sänger Hans Leiter und Latin-Percussionist Omar Belmonte komplettieren die Mannschaft und heizen dem Publikum ordentlich ein.
Das Konzert verspricht eine musikalische Begegnung der Spitzenklasse, zwischen Karibik und Tegernsee, gewürzt mit einem Hauch von Rum, Zigarren und Lederhosen.

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

MBL-Schnuppertag
VOLKSMUSIK IN KIRCHISEN Am 23.06. um 14.00 Uhr

Blasmusik ist cool! Deshalb laden die Mettenheimer Bläser auch heuer wieder zur fröhlichen Schnupper-Rallye in den Kulturhof. Neben Live-Musik und dem Ausprobieren verschiedener Holz- und Blechblasinstrumente sind jede Menge Information und Spaß geboten, zum Beispiel darf man auch ohne Instrument einmal mitten im großen Orchester sitzen und die Musik dadurch hautnah erleben. Ob Anfänger oder Wiedereinsteiger: Jeder ist willkommen! Zur Stärkung gibt es Kaffee und Kuchen.
Rückfragen an mettenheimerblaeser@gmail.com.

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

Europa – 9. Jahreskonzert der Mettenheimer Bläser
VOLKSMUSIK IN KIRCHISEN Am 11.05. um 20.00 Uhr und am 12.05. um 16.00 Uhr

„Europa“ lautet das Motto des mittlerweile 9. Jahreskonzertes der Mettenheimer Bläser und bietet neben mitreißenden Titeln aus Klassik, Musical und Film auch nationale und internationale Evergreens der Popszene. Die musikalische Reise führt durch die aufregendsten Länder unseres Kontinents und hält dabei einige klangvolle Überraschungen bereit
. Begrüßen Sie Paris mit „Bonjour“, erleben Sie „My Fair Lady“ in London, Partyhits in Moskau, Kultiges aus Griechenland und vieles mehr. Natürlich dürfen auch die weltberühmte „Eurovisionsmelodie“ und der UNO-Marsch von Robert Stolz nicht fehlen.
Die Mettenheimer Bläser und ihr Leiter Detlev Jakob freuen sich auf viele „Reisegefährten“ und wünschen gute Unterhaltung.

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

Schneewittchen - Kindertheater nach den Gebrüdern Grimm – Jugendgruppe der Volksbühne Mettenheim
VOLKSMUSIK IN KIRCHISEN Am 06.04. und 07.04. jeweils um 16.00 Uhr

Wer kennt es nicht – das wunderbare Märchen der Gebrüder Grimm von Schneewittchen und den sieben Zwergen? Eine etwas andere, aber äußerst lustige Version dieses Klassikers bietet das Jugendtheater Mettenheim, denn als Bühnenfassung von Stephan Müller macht diese Geschichte richtig Spaß! Die jungen Schauspieler wünschen auch in diesem Jahr wieder viel Vergnügen und freuen sich über zahlreiche kleine wie große Besucher.

Veranstalter: Volksbühne Mettenheim

Volksmusik-Matinee
VOLKSMUSIK IN KIRCHISEN Am 31.03. um 10.30 Uhr

Pünktlich zum Frühlingsanfang 2019 gibt es eine weitere Ausgabe der Volksmusikmatinee, gestaltet von Kreisheimatpfleger Dr. Reinhard Baumgartner und zünftigen Musikanten aus der Region. Für das leibliche Wohl sorgt wie immer der „Kreuzer-Wirt“.

Veranstalter: Kreisheimatpflege Mühldorf und Kulturfreunde Mettenheim

Wirtshaustour - mit ZechFreiStil
VOLKSMUSIK IN KIRCHISEN Am 30.03. um 20.00 Uhr

ZechFreiStil steht für freche bayerische Lieder sowie fetzige Musik aus Ober- und Niederbayern.
Die im letzten Jahr mit dem Internationalen Volksmusikpreis ausgezeichnete Truppe präsentiert einen bunten Mix aus traditionellen Wirtshausliedern, lustigen Stücken aus der Liedermacher-Szene und eigenen Liedern. Die vier leidenschaftlichen Musiker Bernadette Heinrich und Annette Petz (auch bekannt unter dem Namen Zechfrei) sowie Christopher Zeiser und Magdalena Kufer sorgen mit Ziach, Flöte, Gitarre und Kontrabass obendrein für temperamentvolle Abwechslung.

Das Besondere daran: Mitwippen und -singen sind ausdrücklich erlaubt!

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

Kunst & Kultur am Sonntag - Kunsthandwerksmarkt im Kulturhof
VOLKSMUSIK IN KIRCHISEN Am 17.03. von 11.00 bis 17.00 Uhr

Bummeln Sie auch am Sonntag gemütlich durch den Markt und gönnen Sie sich dazwischen einen kleinen Imbiss (ab 13 Uhr) mit ansprechenden Gitarrenklängen von Maximilian Pietrek.

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

MUSIK AM NACHMITTAG:
VOLKSMUSIK IN KIRCHISEN Am 17.03. ab 13.00 Uhr

Maximilian Pietrek studiert an der Hochschule für Musik Nürnberg klassische Gitarre. Nach etlichen Erfahrungen in diversen Rockbands und weiteren Impulsen aus dem Bereich „Musik und Theater“ ist er zur Basis seiner gitarristischen Karriere zurückgekehrt und wird an diesem Nachmittag einen entspannten Saitenmusik-Querschnitt durch die Jahrhunderte zu Gehör bringen.

Kunst und Kultur im Frühling – Kunsthandwerksmarkt im Kulturhof
VOLKSMUSIK IN KIRCHISEN Am 16.03. um 14.00 bis 19.00 Uhr und am 17.03. um 11.00 bis 17.00 Uhr

Erleben Sie den Kulturhof im bunten Frühlingsgewand und freuen Sie sich bereits zum neunten Mal auf unseren Kunsthandwerksmarkt mit erlesenen Raritäten und kunstvoll hergestellten Osterdekorationen.
In unserem Kulturcafé verwöhnen wir sie gerne mit frischen Getränken, Kaffee, selbstgebackenen Kuchen und pikanten Snacks.
Das Café hat am Samstag ab 14 Uhr und am Sonntag ab 13 Uhr geöffnet.

„Schön is' so a Ringlspiel“ - Konzert mit „Fräulein Kitty und die Schla-Wiener“
VOLKSMUSIK IN KIRCHISEN Am 16.03. um 19.30 Uhr

Mit ihrem höchst abwechslungsreichen und unterhaltsamen Wiener Liederabend servieren „Fräulein Kitty und die Schla-Wiener“ alias Katharina Wittmann (Gesang und Gitarre), Sebastian Grandits (Gesang und Violine) und Markus Speckbacher (Klavier) ein besonderes Frühlingsschmankerl. Genießen Sie bekannte Heurigen-Lieder wie das „Fiakerlied“ oder „Heut' kommen d' Engerln auf Urlaub nach Wean“ genauso wie legendäre und amüsante Chansons von Cissy Kraner, Paul Hörbiger oder Hermann Leopoldi.

KAPPENABENDE
VOLKSMUSIK IN KIRCHISEN Am 08.02. und 09.02. jeweils um 19.30 Uhr

Jedes Jahr bieten die Mettenheimer Kappenabende im Kulturhof pures Faschingsvergnügen. Auch in der neunten Auflage zeigen Pfarrgemeinderat und Kirchenverwaltung ein starkes Programm, zu dessen Höhepunkten neben Musik auch das „Derblecken“ örtlicher Ereignisse und Persönlichkeiten gehört. Da bleibt kein Auge trocken!

Veranstalter: Pfarrgemeinderat Mettenheim

FIT FÜR DIE REDOUTE 2019 - Übungsabend zur Mühldorfer Redoute
VOLKSMUSIK IN KIRCHISEN Am 14.01. um 20.00 Uhr

Die „Münchner Francaise“ ist auf jeder Redoute der Höhepunkt. Deshalb lädt Kreisheimatpfleger Dr. Reinhard Baumgartner zum Üben in den Kulturhof. Wer sich nicht mehr ganz fit fühlt oder die Figuren dieses Tanzes neu lernen möchte, hat an diesem Abend die Gelegenheit dazu, bis es dann heißt: „Auf zur 18. Mühldorfer Redoute“!

Veranstalter: Kreisheimatpflege Mühldorf

DAS METTENHEIMER KLOSTER - Erzählabend des Geschichtskreises
VOLKSMUSIK IN KIRCHISEN Am 11.01. um 19.30 Uhr

Seit 130 Jahren besteht nun schon das ehemalige Kloster der Armen Schulschwestern in Mettenheim. Zahlreiche Kinder aus Mettenheim und Umgebung haben hier ihre Schulzeit durchlaufen. Ein Grund, sich diese Zeit und ihre bewegte Geschichte nochmal vor Augen zu führen.
Viele historische Bilder und lebhafte Erzählungen zum Klosterleben versprechen interessante Einblicke in die Ortsgeschichte. Der Eintritt ist frei.

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim