VERANSTALTUNGEN: ARCHIV

Kulturhof Mettenheim

10 JAHRE KULTURHOF - Jubiläumsprogramm
10 JAHRE KULTURHOF Am 01.10 von 11.00 bis 17.00 Uhr

Den Sonntag eröffnen wir um 11 Uhr mit einem Weißwurstfrühstück und zünftiger Blasmusik von den Mettenheimer Bläsern. Parallel dazu wollen wir unter dem Blickwinkel historischer Ereignisse unsere neue Gemeindechronik vorstellen. Ab 13 Uhr öffnet das Kulturcafé mit kühlen Getränken, Kaffee und Kuchen, untermalt von angenehmer Live-Musik einheimischer Gruppen.
Angeregt durch die geschichtliche Aufarbeitung unserer Ortschronik erinnern wir am Nachmittag an die legendäre Modeschöpferin Helene Straßer, die unser kulturelles Gemeindeleben viele Jahre lang mitgeprägt hat. Mit Straßer-Modellen aus eigenem Fundus lassen wir ihren immer noch aktuellen, weil zeitlosen Stil gleich zweimal, um 14 Uhr und um 16 Uhr wieder aufleben und präsentieren am Laufsteg einen kleinen „Streifzug durch die wunderbare Modewelt“ dieser leider viel zu früh verstorbenen Mettenheimerin..

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

AUF DER BÖHMISCHEN GRENZ - mit dem Monika Drasch Quartett
AUF DER BÖHMISCHEN GRENZ Am 30.09. um 20.00 Uhr

Monika Drasch – unverwechselbar durch roten Wuschelkopf und grüne Geige – ist längst zur Ikone der neuen Volksmusik geworden. Geprägt durch ihre Zusammenarbeit mit dem „Bairisch Diatonischen Jodelwahnsinn“, Hubert von Goisern, Hans Well oder „Kofelgschroa“ erweitert sie die Grenzen ihres bisherigen Schaffens und bringt, begleitet von ihrer hochkarätig besetzten Band, neue Klangfarben ins Spiel. Authentisch und emotional, witzig, sensibel und energisch verschmelzen Dreiklangseligkeit mit groovendem Heimatsound. Lassen Sie sich ein auf eine meisterhaft musikalisch in Szene gesetzte, bayerisch-böhmische Grenzbegehung voller Leichtigkeit und Spielfreude – es lohnt sich!

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

10 JAHRE … UND KEIN BISSchen WENIGER - Musikkabarett mit den PrimaTonnen
10 Jahre PrimaTonnen Am 13.05. um 20.00 Uhr

10 Jahre PrimaTonnen – ein gewichtiges Jubiläum zweier Vollblut-Grazien, die nicht nur ihre pfundige Körperlichkeit, sondern auch leise Ironie und pure Lebenslust bestens in Szene setzen. Bettina von Haken, auch "Lady Dynamite" des Kabaretts genannt, und ihre Mitstreiterin Edeltraud Rey (Gitarre) treffen mit ihrem sprühenden Wortwitz nicht nur den richtigen Ton, sondern auch mitten in das Zwerchfell des Publikums. Als eingespieltes Team sind sie in der Lage, eine Pointe auf die andere zu setzen, charmante Boshaftigkeit liebenswürdig in Gesangsparodien zu verpacken und ihre schier unerschöpfliche, bayrisch deftige sowie sinnliche Frauenpower eins zu eins auf den Zuschauer zu übertragen.

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

MUSIKTHEATER - 8. Jahreskonzert der Mettenheimer Bläser
Jahreskonzert der Mettenheimer Bläser Am 29.04. um 20.00 Uhr und am 30.04. um 16.00 Uhr

Auf dem Konzertprogramm der Mettenheimer Bläser steht heuer das Thema "Musiktheater". Mit Klassikern aus Oper, Operette und Musical garantiert das Orchester zusammen mit seinem Dirigenten Detlev Jakob also auch in diesem Jahr wieder gute Unterhaltung und abwechslungsreiche Blasmusik. Ob "Carmen-Ouvertüre" oder "Figaro Marsch", "Zigeunerbaron" oder "Starlight Express" – ein beschwingtes Wochenende ist vorprogrammiert!

Veranstalter: Volksbühne Mettenheim

DER KLEINE WASSERMANN Jugendgruppe der Volksbühne Mettenheim - Kindertheater nach Ottfried Preußler
DER KLEINE WASSERMANN Am 01.04. und am 02.04. jeweils um 16.00 Uhr

Im Mühlenweiher herrscht große Freude, denn Herr und Frau Wassermann haben Nachwuchs bekommen. Bald schon beginnt der kleine Wassermann damit, seinen Weiher bis in den hintersten Winkel zu erforschen und trifft dabei auf viele sonderbare Geschöpfe. Als jedoch sein Freund, der alte Karpfen Cyprinus, in Gefahr gerät, muss der kleine Wassermann handeln...
Die Jugendgruppe der Volksbühne Mettenheim wünscht auch in diesem Jahr wieder viel Vergnügen und freut sich über zahlreiche Besucher.

Veranstalter: Volksbühne Mettenheim

VOLKSMUSIK-MATINEE IM KULTURHOF
VOLKSMUSIK-MATINEE IM KULTURHOF Am 26.03., 10.30 Uhr

Auch im Frühjahr 2017 bringt Kreisheimatpfleger Dr. Reinhard Baumgartner wieder traditionelle Volksmusik in den Kulturhof. Beim gemeinsamen Singen und Musizieren mit schwungvollen Musikanten aus dem Landkreis wird Brauchtum neu belebt und geselliges Beisammensein gefördert. Anschließend gibt es zur Stärkung bayerische Schmankerl vom Kreuzer-Wirt.

Veranstalter: Kreisheimatpflege Mühldorf

Kulturelle Vielfalt – auch auf der Bühne mit:
"MENSCHENSKINDER!" Kabarettistisches Minimusical mit Ball & Jabara
MENSCHENSKINDER Am 11.03 um 19.30 Uhr

"Menschenskinder!" oder "Ich bin von Kopf bis Fuß auf Wickeln eingestellt" ist ein kabarettistisches Minimusical über Mütter, Väter und andere schlaflose Wesen: Supermama Clara Loft (Franziska Ball) und ihr musikalischer Begleiter sowie Erziehungsberater Peano Reeves (Marty Jabara) durchleben den "ganz normalen" Alltagswahnsinn im Familienleben. Gar nicht so einfach, optimale Kindererziehung, ein erfülltes Sexualleben und die üblichen Haushaltsgefahren unter einen Hut zu kriegen.
Der Zuschauer erlebt ein musikalisch-komödiantisches Theaterstück voller Humor und virtuos parodierter Evergreens aus allen Zeiten – von den Beatles bis Brahms, von Bach bis Offenbach, von Marlene bis Zarah.

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

DE KLOA BLOSMUSI
DE KLOA BLOSMUSI Am 12.03. ab 14.00 Uhr

Genießen Sie den Markt und das Kulturleben auch am Sonntag. Ab 14 Uhr sorgt "De kloa Blosmusi" im großen Saal mit bayrischer und böhmisch-mährischer Volksmusik für Frühlingsstimmung und gute Laune.

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

PREISSCHAFKOPFEN DER KULTURFREUNDE beim Kreuzer-Wirt
PREISSCHAFKOPFEN DER KULTURFREUNDE Am 05.03. ab 14.00 Uhr

Zur bayerischen Kultur gehört ein zünftiger Schafkopf. Deshalb sind alle Schafkopf-Fans aus Mettenheim und Umgebung herzlich eingeladen, ihrer "Kartel"-Leidenschaft zu frönen und beim Preisschafkopfen, dieses Mal beim Kreuzer-Wirt, teilzunehmen.
Anmeldung ist ab 13 Uhr, der Einsatz beträgt € 8,-
Gespielt werden 2 x 32 Spiele mit Platzwechsel.
Außerdem locken wieder attraktive Geld- und Sachpreise:
1. Preis € 100,- 2. Preis € 75,- 3. Preis € 50,-
Für Rückfragen steht Spielleiter Alfons Bruckmaier gerne zur Verfügung (Tel. 0863113823)

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

KAPPENABENDE
Der ledige Bauplatz Am 03.02. und 04.02. jeweils um 20.00 Uhr

Pures Faschingsvergnügen bieten auch heuer die Mettenheimer Kappenabende im Kulturhof, mittlerweile in der siebten Auflage. Wieder einmal haben Diakon Manfred Scharnagl und zahlreiche Mitwirkende aus Mettenheim ein starkes Programm auf die Beine gestellt. Zu den Höhepunkten dieser Veranstaltung gehört neben Musik auch das "Derblecken" örtlicher Ereignisse und Persönlichkeiten – da bleibt kein Auge trocken! Einzige Vorschrift: "A Huat oder Kappe" und viel gute Laune!

Veranstalter: Pfarrgemeinderat Mettenheim

FIT FÜR DIE REDOUTE 2017 Übungsabend zur Mühldorfer Redoute
Der ledige Bauplatz Am 16.01. um 20.00 Uhr

Die "Münchner Francaise" ist auf jeder Redoute der Höhepunkt. Deshalb lädt Kreisheimatpfleger Dr. Reinhard Baumgartner zum Üben in den Kulturhof. Wer sich nicht mehr ganz fit fühlt oder die Figuren dieses Tanzes neu erlernen möchte, hat an diesem Abend die Gelegenheit dazu, bis es dann am 27.01. wieder heißt: "Auf geht's zur 16. Mühldorfer Redoute"!

Veranstalter: Kreisheimatpflege Mühldorf

14. METTENHEIMER ADVENTMARKT im Gemeindezentrum
Der ledige Bauplatz Am 25.11. und 26.11 jeweils ab 16 Uhr, am 27.11. ab 14.00 Uhr

Alle Jahre wieder zeigt sich das Gemeindezentrum Mettenheim im stimmungsvollem Lichterglanz. An den festlich geschmückten Ständen im Innen- und Außenbereich des Kulturhofs offenbart sich ein vielfältiges Angebot weihnachtlichen Kunsthandwerks und kulinarischer Köstlichkeiten. Lassen Sie sich auch von dem künstlerischen Rahmenprogramm einheimischer Gruppen sowie der Kindereisenbahn im Innenhof auf die Festtage einstimmen. Eröffnet wird der Markt am Freitag um 16 Uhr durch Bürgermeister Stefan Schalk und den Engel „Kult-Uriel“.

Veranstalter: Gemeinde Mettenheim

'S ELÄDRISCHE Lustiges Volksstück in 3 Akten von Peter Landstorfer
Der ledige Bauplatz Am 05. 11. / 06. 11. / 12.11. / 19.11. jeweils um 20 Uhr, am 13.11. um 14.00 Uhr

"'S Elädrische" ist ein wahres Theaterschmankerl – eine herzerfrischende Geschichte von Peter Landstorfer über die "guade oide Zeit", in der die Petroleumlampe noch für Behaglichkeit sorgte, Technisierung aber als mystisches Phänomen galt:
Jungbauer Sixt bricht seit der Hofübergabe nicht nur mit alten Bräuchen, er versucht auch noch den Fortschritt voranzutreiben, indem er den Strom und somit das elektrische Licht einbauen lässt. Natürlich steht damit der gesamte Hof Kopf, weiß man ja gar nicht, wie alles funktioniert. Als dann auch noch ein romantisches Schäferstündchen an der grellen Glühbirne scheitert, herrscht allgemeine Hochspannung. Die Verwirrung ist perfekt – gute Laune vorprogrammiert.

Veranstalter: Volksbühne Mettenheim

VOLKSMUSIK-MATINEE IM KULTURHOF
Der ledige Bauplatz Am 23.10. um 10.30 Uhr

Immer beliebter werden die sonntäglichen Volksmusik-Matineen, die zweimal im Jahr im Kulturhof veranstaltet werden. Auch im Herbst 2016 wird Kreisheimatpfleger Dr. Reinhard Baumgartner wieder mit traditioneller Volksmusik aufwarten. Beim gemeinsamen Singen und Musizieren mit schwungvollen Musikanten aus dem Landkreis wird Brauchtum neu belebt und geselliges Beisammensein gefördert. Anschließend gibt es zur Stärkung bayerische Schmankerl vom Kreuzer Wirt.

Veranstalter: Kreisheimatpflege Mühldorf

PROJEKT "MINGA" Kabarett mit Stefan Kröll
Der ledige Bauplatz Am 15.10. um 20.00 Uhr

Stefan Kröll gilt als neuer Stern an Bayerns Kabaretthimmel. Er reißt seine Zuschauer gerne aus vertrauten Denkmustern und katapultiert sie humorvoll in völlig andere Zeiten oder Sichtweisen.
In seinem jüngsten Programm beleuchtet der Oberländler die Untiefen der Landeshauptstadt, sucht mit klarer Stimme nach ihrem Herz und deckt detektivisch Geheimnisse auf, die nicht mal die "Stodterer" kennen: "Was hat es mit dem Eichenkranz der Bavaria auf sich, welche Körbchengröße trägt sie und was hat das alles mit dem Bayerischen Reinheitsgebot fürs Bier zu tun?" Manche Geschichten hat er in Lieder gepackt, die er, begleitet auf der Gitarre, originell in Szene setzt. Dabei hilft ihm sein messerscharfer Blick auf Land und Leute, seine spitzbübische Art und eine Riesenportion komödiantisches Talent, mit dem er sich schon längst in die Herzen seines Publikums gespielt hat. Mehr unter www.kabarett-kroell.de.

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

AUS'M PRALLEN LEBEN Musikkabarett mit Horst Eberl
Der ledige Bauplatz Am 24.09. um 20.00 Uhr

Horst Eberl – der Musiklehrer der besonderen Art – ist nicht zum ersten Mal zu Gast im Kulturhof. Als Garant für gute Laune und hintergründigen Humor wird er erneut die Lachmuskeln der Zuschauer strapazieren, denn mit seinen ironischen Liedern und kuriosen Geschichten ist der Pleiskirchner dafür geradezu prädestiniert. Grandios versteht er es, den Spiegel vorzuhalten oder auch mal zum Querdenken anzuregen und nimmt dabei nicht nur sich selbst, sondern auch seine Umgebung und den ganz normalen Alltag auf die Schippe. Ein Muss für Kleinkunstfans: Urkomisch, schräg, bayrisch!

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

VOLKSMUSIK IN KIRCHISEN Saitenvierer und Volksmusikgruppen aus der Region
Der ledige Bauplatz Am 29.07. um 20.00 Uhr

Alle zwei Jahre treffen verschiedene Musik- und Gesangsgruppen unserer Region mit dem "Saitenvierer" zu einem mittlerweile traditionellen volksmusikalischen Stelldichein zusammen. Genießen Sie in der einmaligen Atmosphäre der kleinen Kirche St. Pankratius in Kirchisen eine unterhaltsame Mischung aus "echter" Volksmusik, Moderation und Unterhaltung.

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

KREISLER LEBT Konzert mit den Münchner Konzertschrammeln
Der ledige Bauplatz Am 04.06. um 20.00 Uhr

Herzlich willkommen im Herzen Wiens und bei "Kreislers geschrammelten Werken". In ihrem neuen Programm rund um den Geigenvirtuosen Fritz Kreisler und seinen berühmten Verwandten, den Kabarettisten Georg Kreisler bieten die Münchner Konzertschrammeln – Lothar Lägel (Zither/Gesang/Moderation), Anja Bartos (Violine), Martin Lamprecht (Gitarre/Kontragitarre), Arpad György (Kontrabass) und Walter Brachtel (Violoncello/Klavier) – ein literarisch-musikalisches Gesamtkunstwerk aller Couleur. Freuen Sie sich auf feinsinnig musikalische Interpretationen sowie kurzweilige Anekdoten über diese besondere Spezies der Wienermusik und überzeugen Sie sich selbst: "Kreisler lebt"!

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

AMERIKA 7. Jahreskonzert der Mettenheimer Bläser
Der ledige Bauplatz Am 07.05. um 20.00 Uhr und 08.05. um 16.00 Uhr

Amerika ist das Land der unbegrenzten Möglichkeiten, in musikalischer Hinsicht die Wiege unendlich vieler Musikrichtungen – Heimat von Jazz, Blues, Folk und der Moderne. Hoch motiviert und bestens angeleitet von ihrem neuen Dirigenten Detlev Jakob, wollen auch die Mettenheimer Bläser diesen atemberaubenden Kontinent musikalisch bereisen und ihr Publikum aufs Neue überraschen. Erleben Sie Welthits wie "New York, New York", aber auch jede Menge lateinamerikanisches Flair mit feurigen Rhythmen wie "Samba de Janeiro", "Mexican Hat Dance" u.v.m. – Sinfonische Blasmusik macht's möglich!

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

TANZ IN DEN MAI mit Johnny Mayer
Johnny Mayer Am 30.04. um 19.00 Uhr

Endlich ist es soweit! Der Frühling ist da und damit auch die Lust am Tanzen, an guter Stimmung und geselligem Beisammensein. Für alle, die mit Gleichgesinnten beim Tanzen Spaß haben wollen, verwandelt sich der Kulturhof in einen pulsierenden Tanztempel und bringt sie zusammen mit dem passenden Sound von Musiker und Entertainer Johnny Mayer stilvoll-beschwingt in den Wonnemonat Mai! Ob Foxtrott, Cha-Cha-Cha oder Boogie-Woogie – Tanzbegeisterte kommen hier garantiert auf Ihre Kosten und können grooven, bis die Sohlen rauchen. Für Speisen und Getränke ist gesorgt.

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

GOSPELTRAIN IN CONCERT
Der ledige Bauplatz Am 23.04. um 20.00 Uhr

Ursprünglich aus einem kleinen Schulchor am Gymnasium Gars am Inn entstanden, hat sich der Gospel-Train im Laufe der Jahre und unter der Leitung von Michael Gäßl zu einem 50-köpfigen, mitreißenden Gospelchor entwickelt, der deutschlandweit für ausverkaufte Häuser sorgt. Seine großen Erfolge, gemeinsame Konzertprojekte mit bekannten Gospel-Interpreten aus Übersee und mittlerweile sechs CD-Produktionen belegen die Qualität und Vielseitigkeit der Truppe. Der Chor fühlt sich in allen Sparten der schwarzen Gospel- und Spiritualmusik zu Hause und überzeugt mit populären Stücken wie "Down by the riverside" oder "Oh happy day" genauso wie mit zeitgenössischem "Contemporary-Gospel". Bewegende Songs, die unter die Haut gehen!

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

GESPENSTERPARK Jugendgruppe der Volksbühne Mettenheim - Kindertheater nach Marliese Arold
Der ledige Bauplatz Am 16.04. und 17.04. jeweils um 16.00 Uhr

Im "Gespensterpark" bewerben sich die Geschwister Sophie und Max für einen Ferienjob, um ihr Taschengeld aufzubessern: Gärtnern in einem Schlosspark, das kann eigentlich nicht so schwer sein, denken sie sich. Doch dann kommt alles ganz anders und sie stecken plötzlich mitten in einem unglaublichen Abenteuer.

Die Jugendgruppe der Volksbühne Mettenheim wünscht auch in diesem Jahr wieder viel Vergnügen und freut sich über zahlreiche Besucher (geeignet für Kinder ab 6 Jahren).

Veranstalter: Volksbühne Mettenheim

DAS OBERE ROTTAL
Der ledige Bauplatz Am 14.04. um 19.30 Uhr

Der Film zeigt das obere Rottal mit seiner schönen und lieblichen Landschaft. Viele Dörfer und einige Städte wurden entlang des Flüsschens gegründet.
Die ältesten Hinweise auf die Besiedelung - vor allem durch Mönche – geben Ortsnamen wie Münster oder Namensteile wie -Zell. Viele aufgelassene Mühlen zeugen von der Bedeutung des Wasserlaufs. Neben der Landwirtschaft bieten Handwerks- und Wirtschaftsbetriebe ein gutes Auskommen der Bewohner.                      

Veranstalter: Adolf Kunzmann

VOLKSMUSIK-MATINEE
Der ledige Bauplatz Am 10.04. um 11.00 Uhr

Auch im Frühjahr 2016 bringt Kreisheimatpfleger Dr. Reinhard Baumgartner wieder traditionelle Volksmusik in den Kulturhof. Beim gemeinsamen Singen und Musizieren mit schwungvollen Musikanten aus dem Landkreis wird Brauchtum neu belebt und geselliges Beisammensein gefördert. Anschließend gibt es zur Stärkung bayerische Schmankerl vom Kreuzer Wirt.

Veranstalter: Kreisheimatpflege Mühldorf

GROSSES PREISSCHAFKOPFEN
Der ledige Bauplatz Am 06.03. ab 14.00 Uhr – Anmeldung ab 13.15 Uhr

Zur bayerischen Kultur gehört ein zünftiger Schafkopf. Deshalb laden wir alle ein, die diesem landestypischen Kartenspiel schon lange huldigen, ihm näher kommen wollen oder einfach nur selten Gelegenheit dazu haben. In angenehmer Atmosphäre können alle Schafkopf-Fans aus Mettenheim und Umgebung ihrer Leidenschaft frönen – auch Anfänger und Wiedereinsteiger sind herzlich willkommen. Der Einsatz beträgt 8 EUR. Gespielt werden 2 x 40 Spiele mit Platzwechsel.

Ab 13.15 Uhr findet die Anmeldung zum Turnier statt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Außerdem locken attraktive Geld- und Sachpreise: 1. Preis 100 EUR, 2. Preis 75 EUR, 3. Preis 50 EUR. Für Rückfragen steht Spielleiter Alfons Bruckmaier unter Tel. 08631 13823 gerne zur Verfügung.

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

KUNST UND KULTUR IM FRÜHLING im Gemeindezentrum Mettenheim
Der ledige Bauplatz 20.02. um 14 bis 19.00 Uhr und 21.02. um 11 bis 17.00 Uhr

Wieder einmal freuen sich die Kulturfreunde Mettenheim, alle Liebhaber des Kunsthandwerks herzlich im Kulturhof willkommen zu heißen. Bereits zum sechsten Mal präsentiert man sich im bunten Frühjahrsgewand und bietet seinen Besuchern die Gelegenheit, liebevoll hergestellte Raritäten, Antiquitäten und österliche Blumendekorationen zu bewundern. Rund 20 Künstler zeigen ein eindrucksvolles und breites Spektrum handwerklicher Gestaltungskunst. Für das leibliche Wohl sorgt am Nachmittag (Sonntag ab 13 Uhr) das Kulturcafé mit kalten Getränken, Kaffee, Kuchen und pikanten Snacks.

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

FRÜHLINGSKONZERT mit ZitherRausch
Der ledige Bauplatz 20.02.um 19.30 Uhr und 21.02. ab 14.00 Uhr

Genießen Sie die kulturelle Vielfalt auch von musikalischer Seite her und besuchen Sie:

Eine gleichermaßen temperamentvolle wie gefühlvolle, musikalische Reise durch die Welt erwartet die Zuschauer mit den fetzigen Damen von "ZitherRausch". Rosalyn Sabo (Zither/Gesang), Kathrin Aigner (Kontrabass/Ukulele), Anna Hundschell (Zither), Margit Malka (Zither) und Ramona Lamnek (Gitarre) bieten in ihrer Besetzung ein faszinierendes und erhebendes Klangerlebnis, das seinesgleichen sucht und garantiert begeistert. – Nomen est omen, denn die preisgekrönten Künstlerinnen betören alles und jeden, der ihnen "zwischen die Saiten gerät".

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

KAPPENABEND
Der ledige Bauplatz 29.01. und 30.01. jeweils um 20.00 Uhr

Viel Unterhaltung garantiert der Pfarrgemeinderat bei der mittlerweile sechsten Auflage des Mettenheimer Kappenabends, der heuer zum ersten Mal im Kulturhof stattfindet. Wieder einmal haben Manfred Scharnagl und zahlreiche Mitwirkende aus Mettenheim ein starkes Programm auf die Beine gestellt. Zu den Höhepunkten des Abends gehört neben Musik auch das "Derblecken" örtlicher Ereignisse und Persönlichkeiten – da bleibt kein Auge trocken! Erlaubt ist alles was Spaß macht. Einzige Vorschrift: "A Huat oder Kappe" und gute Laune!

Veranstalter: Pfarrgemeinderat Mettenheim

GESCHICHTEN UND VOLKSMUSIK IM ADVENT mit Bert Lindauer
Der ledige Bauplatz 11.12. um 19.30 Uhr

Die Tage im Advent sind seit jeher die Zeit besinnlicher Klänge und ernster Worte. Es ist aber auch die Zeit spätherbstlicher und vorweihnachtlicher Begebenheiten – eine Zeit zum Staunen, Träumen, auch zum Lächeln und Schmunzeln. Für Kinder und Erwachsene, die sich die Vorfreude auf das Christfest bewahrt haben, bietet dieser Abend neben stimmungsvollen Liedern und Musik auch selbst Erlebtes, Erlauschtes und Erdachtes von Bert Lindauer. Der beliebte Wasserburger Autor und Sprecher gibt dabei Einblicke in sein abwechslungsreiches Leben als Schul- und Wirtsbub, Ministrant und Musikant. Musikalische Mitwirkende: Entsfellner Dirndl, Fischer Buam, Mühlberg Musi, Saitenvierer und Theresa Sabold (Harfe).

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

13. METTENHEIMER ADVENTMARKT im Gemeindezentrum
27.11. / 28.11. jeweils ab 16.00 Uhr und 29.11. ab 14.00 Uhr

Alle Jahre wieder zeigt sich das Gemeindezentrum Mettenheim im stimmungsvollem Lichterglanz. An den festlich geschmückten Ständen im Innen- und Außenbereich des Kulturhofs offenbart sich ein vielfältiges Angebot weihnachtlichen Kunsthandwerks und kulinarischer Köstlichkeiten. Lassen Sie sich auch von dem künstlerischen Rahmenprogramm einheimischer Gruppen sowie der Kindereisenbahn im Innenhof auf die Festtage einstimmen. Eröffnet wird der Markt am Freitag um 16 Uhr durch den Mettenheimer Bürgermeister Stefan Schalk und den Engel "Kult-Uriel".

Veranstalter: Gemeinde Mettenheim

DIE KURPFUSCHERIN - Volkskomödie in 6 Bildern von Hans Fitz
Die Kurpfuscherin am 14.11 und 21.11. jeweils um 20.00 Uhr
und am 15.11. um 14.00 Uhr

Im Jahre 1974 schrieb Hans Fitz, bekannter Autor und Begründer der Münchener Künstlerfamilie Fitz, dieses ebenso amüsante wie nachdenkliche, historische Volksstück über allzu menschliche Schwächen, Wahrheit und Lüge. Es schildert die schillernde Lebensgeschichte der zu ihrer Zeit berühmt-berüchtigten, eigenwilligen wie geschäftstüchtigen "Doktorbäuerin" Amalie Hohenester (1827-1878), deren wundersame Heilerfolge zahlreiche Neider auf den Plan ruft und schließlich auch die Behörden misstrauisch macht.
Lassen Sie sich auf unterhaltsame Weise in die Zeit und Gesellschaft um 1860 entführen und ziehen Sie selbst die Parallelen zwischen damals und heute…

Veranstalter: Volksbühne Mettenheim

SHAOLIN QI GONG-SEMINAR mit Shaolin Meister Shi Xinggui
Shaolin Qi Gong-Seminar 24.10. von 9 bis 17 Uhr & 25.10. von 9 bis 15.30 Uhr

Shi Xinggui ist ein Meister der Shaolin-Tradition. Schon mit acht Jahren wurde er im berühmten Kloster von Shaolin in Kampfkunst wie auch Qi Gong ausgebildet. Dass die Lebensform des Shaolin Qi Gong von jedem und sogar bis ins hohe Alter hinein zu erlernen ist, zeigt Shaolin Shi Xinggui in seinen Seminaren, die er speziell für den westlichen Kulturkreis konzipiert hat und auf sehr energiereiche und humorvolle Art leitet. Anfänger wie Fortgeschrittene können an dem zweitägigen Seminar teilnehmen – es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Um frühzeitige Anmeldung wird gebeten, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.
Anmeldungen und nähere Infos bei Ayhan Akgün unter Telefon 08631-187310 oder 0160-94560020 sowie unter www.shaolin-louhan.de

25 JAHRE BRASS & WOODWIND COMPANY
Brass & Woodwind Company 17.10. um 19.30 Uhr

Vor nunmehr 25 Jahren wurde die sympathische Big Band aus dem Münchner Süden von ihrem Leiter Martin Wiegele gegründet und hat seitdem zahlreiche Konzerte über die Bühne gebracht. Neben ihrem alljährlichen "Heimspiel" im Bürgerhaus Pullach, trat die Band auch außerhalb Münchens vielfach in Aktion. Dabei führte sie ihr Weg auch immer wieder in den Kulturhof Mettenheim, mit dem sie schon lange freundschaftlich wie musikalisch verbunden ist. Wie schön, dass sie auch in ihrem Jubiläumsjahr bei uns zu Gast ist und den Saal erneut zum Beben bringt. Freuen Sie sich auf allerhand Swingiges, Grooviges, Rockiges und Funkiges, kurz: Auf besten Big Band Sound mit der "Brass & Woodwind Company".

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

VOLKSMUSIK-MATINEE IM KULTURHOF
Volksmusik-Matinee 11.10. um 11.00 Uhr

Mit zünftiger Volksmusik und passenden Liedern zur Jahreszeit sorgt Kreisheimatpfleger Dr. Reinhard Baumgartner für gute Herbst-Stimmung und ein geselliges Miteinander. Gemeinsames Singen verbindet und steht natürlich auch dieses Mal wieder im Mittelpunkt. Anschließend gibt es zur Stärkung bayerische Schmankerl vom Kreuzer Wirt.

Veranstalter: Kreisheimatpflege Mühldorf

SÜDTIROLER ABEND
Südtiroler Abend 18.07. um 18 Uhr

Der "Südtiroler Abend" der Altschützen Mettenheim hat schon Tradition und verspricht auch in diesem Jahr wieder ein geselliges Ereignis zu werden. Das Fest, das bei jeder Witterung stattfindet, bietet kulinarische Spezialitäten aus Südtirol wie Speck, Kaminwurz, Pizza und erlesene Weine. Ab 20 Uhr gibt es musikalische Unterhaltung – für Kinder steht eine Hüpfburg bereit.

Veranstalter: Altschützen Mettenheim

BAYERISCH-KUBANISCHE KULTNACHT - mit Los Dos y Compañeros
Der ledige Bauplatz 11.07. um 20 Uhr

Seit über 15 Jahren touren sie als Oberpfälzer Salsa-Revolutionäre landauf, landab. Damit sind die elf Mundart-Exoten mittlerweile nicht nur weit über die bayerischen Landesgrenzen hinaus bekannt, sondern gehören seit dem CREOLE Weltmusikwettbewerb 2007 auch zu den besten Bands in Bayern. So hört man sie nicht nur auf den bekanntesten Festivals, sondern auch in Fernsehen und Radio. Mühelos schaffen sie den Spagat zwischen authentisch lateinamerikanischer Musik und urbayerischer Lebenskultur. Ihre Texte haben Humor und Tiefsinn, die Musik höchstes Niveau. Mit einer berauschenden Bühnenshow, bei der sie sich selbst nicht allzu ernst nehmen, begeistern sie ihr Publikum immer wieder aufs Neue.

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

"ROLLE RÜCKWÄRTS" - mit El Mago Masin
Der ledige Bauplatz 26.06. um 20 Uhr

El Mago Masin heißt im wahren Leben Wolfgang und hat wohl die längsten Rastalocken Frankens. Seit 2008 sind er und seine Gitarre von manchem Preis gekrönt und aus der deutschen Comedyszene bzw. dem deutschen TV-Programm nicht mehr wegzudenken. In "Rolle rückwärts" agiert er in seiner reinsten Form: Konsequente Unkonventionalität in Vollendung. Er serviert feinste "masinsche Skurrilitäten", jongliert mit Wortkreationen und verspulten Geschichten, beginnt die Show mit der Zugabe und endet mit dem Begrüßungslied – der Name ist Programm. Seien Sie gespannt auf einen erfreulich seltsamen Abend, der perfekt bis ins Detail rückwärts geplant wurde.

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

"HANDGEMACHT" - Benefizkonzert mit "Si und de Anda"
Der ledige Bauplatz 16.05. um 19.30 Uhr

Vor fast genau zwei Jahren waren "Sigrid Weigl und Andrea Wibmer" zum ersten Mal im Kulturhof in Mettenheim zu Gast und begeisterten als "Si und de Anda" mit einem zu Herzen gehenden Konzert vor ausverkauftem Haus.
Mit ihrem neuen Programm "Handgemacht" werden die beiden Musikerinnen einmal mehr zeigen, dass sie inhaltlich wie musikalisch keine Grenzen kennen. In klassischer Singer/Songwriter-Tradition wählen sie Titel deutschsprachiger Liedermacher, internationale Popsongs und stimmungsvolle Balladen genauso bunt und vielfältig aus wie ihre Eigenkompositionen und Begleitinstrumente.
Der Erlös dieser Benefizveranstaltung geht wie beim letzten Mal an "Plan International". Auch durch den Kauf der CD des Duos, "Nichtsnutz'ger Dog", kann man diese Kinderhilfsorganisation unterstützen.

Veranstalter: Plan Aktionsgruppe Mühldorf-Altötting

"ABER BITTE MIT SCHLAGER" - Eine Show mit Schlagern aus acht Jahrzehnten
Der ledige Bauplatz 08.05. und 15.05. jeweils um 19.30 Uhr

Nach großem Erfolg der Operettenrevue in den Jahren 2012 und 2013, darf man sich wieder einmal auf Armin Stockerer und seine Gesangsklasse aus der Städtischen Musikschule Mühldorf freuen.
Mit "Aber bitte mit Schlager" stehen heuer wahre Sahnehäubchen der deutschen Charts aus acht Jahrzehnten auf dem Programm.
Begleitet von einer dreiköpfigen Band, fragt sich die Truppe: "Wann wirds mal wieder richtig Sommer", geht "über sieben Brücken", baut sich "ein Bett im Kornfeld" u.v.m. Den Besucher erwartet ein herrliches Schlagervergnügen – ansprechend, unterhaltsam und witzig aufbereitet. Da kommen nicht nur Schlagerfans auf ihre Kosten.

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

KASPERL IN FERIEN oder DIE WARME WOLLSTRUMPFHOSE - Eine Kasperlkomödie von Josef Parzefall und Richard Oehmann
Der ledige Bauplatz 25.04. und 26.04. jeweils um 16 Uhr

Auch der Kasperl braucht mal Urlaub. Deshalb hat er sich mit seinem Freund Seppl zum Zelten in den tiefen, dunklen Wald aufgemacht. Alles könnte so schön sein, wenn nicht der verhätschelte Königssohn Jochen mit von der Partie wäre. Der findet Ferien in der freien Natur viel zu langweilig und verdirbt Kasperl und Seppl mit seinem Gequengel den ganzen Spaß. Da erfahren die beiden, dass der böse Zauberer Wurst soeben die schöne Prinzessin Heike entführt hat. Sie beschließen, diese zu befreien, um sie mit dem Prinzen zu verheiraten und ihn so loszuwerden. Ob dieser Plan aufgehen wird? – Ein köstlicher Kasperlspaß für kleine und große Besucher!

Veranstalter: Volksbühne Mettenheim

"Wanns Fruajahr jetzt kimmt" - Volksmusik-Matinee im Kulturhof
Der ledige Bauplatz 22.03. - 10.15 Uhr

Auch im Frühjahr bringt Kreisheimatpfleger Dr. Reinhard Baumgartner wieder traditionelle Volksmusik in den Kulturhof. Beim gemeinsamen Singen und Musizieren mit schwungvollen Musikanten aus dem Landkreis wird Brauchtum neu belebt und geselliges Beisammensein gefördert. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Veranstalter: Kreisheimatpflege Mühldorf

Best-Of-Kabarett - mit Nadja Maleh
Der ledige Bauplatz 20.03. - 20.00 Uhr

In ihrem "BEST-OF-Kabarett" gibt Nadja Maleh kabarettistische
Highlights all ihrer Soloprogramme zum Besten. "Ich bin viele, und die wollen alle raus!" lautet ihr Motto. Man begegnet einem ebenso sprachakrobatischen wie singenden, personifizierten Gesamtkunstwerk und erlebt auf kuriose Weise die multikulturellen Seiten eines Ichs, das die Zwerchfelle der Zuschauer zum Beben bringt – eine Allrounderin voller Energie, Wortwitz, Chansons und wienerischem Charm, kurz: Diese Frau ist einfach umwerfend!

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

Das Beste aus 10 Jahren - Jubiläumskonzert der Mettenheimer Bläser
Der ledige Bauplatz 07.03. - 20.00 Uhr und 08.03. - 16.00 Uhr

10 Jahre MBL – ein aufregendes Unterfangen, das im Juni 2005 mit nur fünf Kindern begann. Für den Gründer und Leiter dieser Gruppe, Martin Lamprecht, stand von Anfang an fest, den jungen Musikern neben der traditionellen Blasmusik auch andere Stilrichtungen näherzubringen. Das Ziel sollte ein sinfonisches Blasorchester sein, das durch Konzerte regelmäßig für musikalische Glanzpunkte sorgt, gleichzeitig aber auch fester Bestandteil des Gemeindelebens wird. Mit fein ausgewählten Highlights der letzten zehn Jahre wollen die MBL ihr Jubiläum dieses Jahr begehen und sich bei ihrem treuen Publikum bedanken.

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

5-Uhr-Tanz - mit dem "Duo Sunshine"
Der ledige Bauplatz 01.03. - 17.00 Uhr

Bei so viel Frühlingsstimmung muss natürlich auch getanzt werden. Genießen Sie ab 13 Uhr Kaffee und Kuchen und freuen sich anschließend auf den beliebten 5-Uhr-Tanz im großen Saal des Kulturhofs. Für schwungvolle Musik sorgt das "Duo Sunshine".

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

Kunst und Kultur im Frühling - im Gemeindezentrum Mettenheim
Der ledige Bauplatz 28.02. ab 14 Uhr und 01.03. ab 11 Uhr

Wieder einmal freuen sich die Kulturfreunde Mettenheim, alle Liebhaber des Kunsthandwerks herzlich willkommen zu heißen. Bereits zum fünften Mal präsentiert sich der Kulturhof im bunten Frühjahrsgewand und bietet seinen Besuchern die Gelegenheit, liebevoll hergestellte Raritäten, Antiquitäten und österliche Blumendekorationen zu bewundern. Nahezu unerschöpflich ist die handwerkliche Gestaltungsvielfalt.

Veranstalter: Gemeinde Mettenheim

Bavaturka - "Türkische Reise" - mit der Unterbiberger Hofmusik
Der ledige Bauplatz 28.02. - 19.30 Uhr

Die "Unterbiberger Hofmusik", alias Irene und Franz Josef Himpsl mit ihren drei Söhnen Xaver, Ludwig und Franz junior, ist längst auf dem Weg, neue musikalische Grenzbereiche und Überschneidungen innerhalb der bayerischen Volksmusik zu entdecken. Mit ihrem aktuellen Programm "Bavaturka" gehen "die Himpsls" erstmals dem Orient entgegen und nehmen neben bayerisch "Selbstgestricktem" auch Swing und Klassik, fast unbemerkt, auch türkische Volkslieder mit in ihr Gepäck. Freuen Sie sich auf einen ebenso groovigen wie völkerverbindenden Abend voller Inbrunst, Gaudi und Selbstironie – Leichtigkeit und berauschender Tonkunst, die das Herz berührt

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

Heilige Nacht - Gerd Anthoff liest Ludwig Thoma
Der ledige Bauplatz 05.12.2014 - 19.00 Uhr

Im Kriegswinter 1915/1916 schrieb Ludwig Thoma in seinem Haus auf der Tuften am Tegernsee die "Heilige Nacht", ein Meisterwerk der bayerischen Mundartdichtung. Seither ist diese Erzählung im deutschen Sprachraum aus der Adventszeit nicht mehr wegzudenken. Stilecht vorgetragen wird sie von dem beliebten und durch viele Film-und Fernsehrollen bekannten Münchner Schauspieler Gerd Anthoff.
Als besonderes "Zuckerl" bringt der Mühldorfer Viergesang die Gesänge der "Heiligen Nacht" von dem Mühldorfer Lehrer, Dichter und Liedschöpfer Franz Xaver Rambold zu Gehör, der diese, 1922, als einer der ersten vertont hat.
Foto: Mechthild von Lenthe

Veranstalter: Kreisheimatpflege Mühldorf

12. Mettenheimer Adventmarkt - im Gemeindezentrum
Der ledige Bauplatz

Alle Jahre wieder zeigt sich das Gemeindezentrum Mettenheim im stimmungsvollem Lichterglanz. An den festlich geschmückten Ständen im Innen- und Außenbereich des Kulturhofs offenbart sich ein vielfältiges Angebot weihnachtlichen Kunsthandwerks und kulinarischer Köstlichkeiten. Lassen Sie sich auch von dem künstlerischen Rahmenprogramm einheimischer Gruppen sowie der Kindereisenbahn im Innenhof auf die Festtage einstimmen. Eröffnet wird der Markt am Freitag um 16 Uhr durch den Mettenheimer Bürgermeister Stefan Schalk und den Engel "Kult-Uriel".

Veranstalter: Gemeinde Mettenheim

Der Gartenzwerg-Mord - Volksbühne Mettenheim Lustspiel in 3 Akten von Gudrun Ebner
Der ledige Bauplatz 08./ 09./ 15./ 22.11. jeweils um 20.00 Uhr

Gartenzwerg- und Marschmusikliebhaber Obermeier und Familie Holzapfel wohnen Garten an Garten. Geschmäcker sind bekanntlich verschieden, so findet Frau Holzapfel Gartenzwerge unerträglich "kitschig" und liebt als Musik eher die zarten, klassischen Töne. Als dann aber auch noch Obermeier's Lieblingszwerg "ermordet" wird, entwickelt sich ein nachbarlicher Streit, der fast in einer Katastrophe mündet... Wieder einmal garantiert die Volksbühne Mettenheim für gnadenlose Attacken auf Ihre Lachmuskeln!

Veranstalter: Volksbühne Mettenheim

Wiener Melange - Konzert mit den Münchner Konzertschrammeln
Der ledige Bauplatz 25.10.2014 - 20.00 Uhr

Wem schmeckt sie nicht? Die Mischung aus "Wiener Schmäh" und "fernostbayerischem Charme", die die Münchner Konzertschrammeln in ihrem neuen Programm "Wiener Melange" – jetzt noch wienerischer – über die Bühne verstreuen. Salonmusikalische "Gustostückerl" von Lanner und Strauss, beliebte Wiener Melodien und hintergründige "Chansons" von Georg Kreisler gehören dabei ebenso dazu wie Werke des Münchner Zithervirtuosen Georg Freundorfer und die kurzweiligen Anekdoten rund um die Musik und deren Meister. Guten Appetit bei einer alles in allem recht "geschrammelten Melange"!

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

"G'sunga und g'spuit mit Volksmusikgruppen aus Obertaufkirchen" - Volksmusik-Matinee im Kulturhof
Der ledige Bauplatz 12.10.2014 - 10.30 Uhr

Mit zünftiger Volksmusik und passenden Liedern zur Jahreszeit sorgt Kreisheimatpfleger Dr. Reinhard Baumgartner für eine gute Herbst-Stimmung und ein geselliges Miteinander. Gemeinsames Singen verbindet und steht natürlich auch dieses Mal wieder im Mittelpunkt. Anschließend gibt es zur Stärkung bayerische Schmankerl vom Kreuzer Wirt.

Veranstalter: Kreisheimatpflege Mühldorf

Mozart-Serenade - Klassik-Konzert mit "Clariosa"
Der ledige Bauplatz 11.10.2014 - 20.00 Uhr

Das Ensemble Clariosa wurde vor ca. zwei Jahren gegründet und setzt sich zusammen aus dem Münchner Bassetthorn-Trio (Max Kappelmeier, Michael Nowotny und Erich Sepp) und dem Klarinettisten-Ehepaar Birgit und Peter Flähmig. Diese außergewöhnliche Truppe verspricht eine wunderbare Begegnung mit Mozartschen Klängen und dessen Lieblingsinstrument – dem Bassetthorn. Der Ton dieses eher seltenen Instruments ist unglaublich warm, aber auch zart und vereint die übrige Klarinettenfamilie in delikater Weise. Genießen Sie einen besonderen Konzertabend mit fünf exzellenten Musikern voller Leidenschaft und Virtuosität!

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

"Wurst statt Käse" - Musikalisches Kabarett mit Mistcapala
Der ledige Bauplatz 27.06.2014 - 20.00 Uhr

Sie kommen aus Landsberg und sind bereits zum zweiten Mal zu Gast in Mettenheim – Mistcpala, vier herzerfrischende Komiker, bei denen es diesmal um die Wurst geht, genauer gesagt um "Wurst statt Käse", noch genauer um Musik, Kabarett, Gesang und richtig viel Spaß. Im munteren Wechselspiel treiben sich Musik, Wortwitz und komödiantisches Können in ekstatische Höhen und geriatrische Tiefen. Da erfährt man von tragischen Kämpfen mit Briefkästen und Glühweinbecherpfandständen und ganz nebenbei, was eine tschechische Kurkapelle mit einem Rockklassiker von Queen zu tun hat. Heraus kommt eine ganz eigene, professionelle Art musikalischen Humors – Mistcapala eben – alles andere ist Käse

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

5-Uhr-Tanztee - mit dem "Duo Sunshine"
Der ledige Bauplatz 21.09.2014 17.00 Uhr

"Darf ich bitten...?", heißt es wieder einmal beim allseits beliebten 5-Uhr-Tanztee. Wir freuen uns auf tanzhungrige Gäste, die einen geselligen Nachmittag voller Rhythmus und Bewegung erleben und lustvoll ihr Tanzbein schwingen möchten. Für flotte Musik sorgt das "Duo Sunshine".

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

Volksmusik in Kirchisen
Der ledige Bauplatz 15.08.2014 - 20.00 Uhr

Alle zwei Jahre lädt der "Saitenvierer" herzlich zu einem volksmusikalischen Sommerabend ein.
Genießen Sie die einmalige Atmosphäre der kleinen Kirche St. Pankratius in Kirchisen mit einheimischen Musik- und Gesangsgruppen aus der Region.
Mit dabei ist auch wieder Bert Lindauer, der durch ausgesuchte, heitere Anekdoten ebenfalls wieder für Stimmung sorgen wird.

Veranstalter: Saitenvierer

Apropos Helden. . . - 5. Jahreskonzert der Mettenheimer Bläser
Der ledige Bauplatz 28.06.- 20.00 Uhr und 29.06.- 16.00 Uhr

. . .ein erhabenes Thema, mit dem sich Martin Lamprecht und seine Mettenheimer Bläser heuer klanglich auseinandersetzen. Doch wer oder was ist eigentlich ein Held? Ist es manchmal nicht sogar heldenhafter, kein Held zu werden? In der Musik findet man darauf zahlreiche ausdrucksstarke Antworten. Ein paar davon möchte das Blasorchester seinem Publikum sinfonisch darbringen. Lassen auch Sie sich z.B. begeistern von "Moment for Morricone", einem Filmmusik-Medley berühmter Western-Klassiker oder von John Williams´ "Theme From Schindler´s List" mit Toyomi Suzuki an der Solovioline. Die MBL freuen sich auf Ihren Besuch.

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

Virtuose Kammermusik bei Kerzenschein
Der ledige Bauplatz 27.06.2014 - 20.00 Uhr

Juwelen der Kammermusik für Violine und Cembalo aus der Barockzeit und Frühklassik erklingen in der hoch über dem Isental gelegenen und nur durch Kerzenlicht erhellten Kirche von Kirchisen.
Florian Sonnleitner, Erster Konzertmeister des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks und die Konzertpianistin Eva Barbarino, hier am Cembalo, gedenken zudem des 300. Geburtstags des wohl berühmtesten Sohnes von Johann Sebastian Bach – Carl Philipp Emanuel, der als Kammercembalist am Hofe Friedrichs des Großen wirkte.

Veranstalter: Pfarrei Niederbergkirchen, Kreisbildungswerk Mühldorf

DRINGEND mit Nepo Fitz
Der ledige Bauplatz 24.05. 2014 - 20.00 Uhr

Diesen Termin sollte man sich vormerken – und zwar DRINGEND! Der Programmtitel zeigt schon, dass der mit renommierten Kabarettpreisen ausgezeichnete, hoch musikalische Comedian derzeit keine Prioritäten setzen kann, denn momentan ist einfach alles DRINGEND! Fitz hat wirklich nichts gegen Menschlichkeit – wenn man's ihm rechtzeitig sagt, nichts gegen Meinungsbildung – wenn's schnell geht. Doch freut er sich schon auf sein Publikum. Und die Show. Am Liebsten gleich. Sofort. DRINGEND!

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

Da Bertl und I - Maenner 5.0
Der ledige Bauplatz 10.05.2014 - 20.00 Uhr

In ihrem sechsten Bühnenprogramm wollen sich die beiden unverbesserlichen Querdenker "Da Bertl und I" mit ihren Instrumenten, frisch implantierten Gedanken und entmündigungsresistenten Figuren dem Sinn des Männerlebens nähern, pfeifen dabei auf die Warnungen des Beipackzettels und versuchen, dieses aufrecht und nicht "aus dem letzten Loch" zu tun.
"Maenner 5.0" verspricht einen Kabarettabend mit Risiken und Nebenwirkungen für Männer um die fünfzig und Frauen von zwanzig bis hundert – oder umgekehrt.

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

"Der Isengau"
Der ledige Bauplatz 24.04. 2014 - 19.30 Uhr

Der Film zeigt den Isengau mit seiner reichen Geschichte, die vor allem durch Kirchen, aber auch Burgen, Schlösser und Klöster in einer vom Glauben geprägten Kulturlandschaft eingebettet ist. Natürlich werden auch weitere interessante Lebensbereiche entlang der Isen und Goldach gezeigt, teilweise ergänzt durch Flugaufnahmen.
Nach der Pause können die Zuschauer einen weiteren Film frei auswählen.

Veranstalter: Adolf Kunzmann

KUNST & KULTUR IM FRÜHLING Gemeindezentrum Mettenheim
Neujahrsempfang 2014  

Wieder einmal freuen sich die Kulturfreunde Mettenheim, alle Liebhaber des Kunsthandwerks herzlich willkommen zu heißen. Bereits zum vierten Mal präsentiert sich der Kulturhof im bunten Frühjahrsgewand und bietet seinen Besuchern die Gelegenheit, liebevoll hergestellte Raritäten, Antiquitäten und österliche Blumendekorationen zu bewundern. Nahezu unerschöpflich ist die handwerkliche Gestaltungsvielfalt.
Dazu gesellen sich bestens folgende Musik- bzw. Tanz-Veranstaltungen:

Veranstalter: Gemeinde Mettenheim

De Drei Musikalisches Kabarett
Der ledige Bauplatz 15. 02. 2014

Feit´s weit? (für Nicht-Bayern: Herrscht hier ein akuter Mangel!?) Wie viel Mitleid, Häme und Bosheit doch hinter dieser kurzen Frage stecken! Jeder sollte ja seines Glückes Schmied sein – was aber, wenn der Hammer die eigene Hand und nicht den Amboss trifft? Mit viel Witz und Selbstironie führen DE DREI das Publikum zu den Nackenschlägen des täglichen Lebens und entfachen dabei ein Feuerwerk aus Humor, eigenen Songs und mitreißender Musikalität!

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

Neujahrsempfang 2014
10. 01. 2014

Auch im neuen Jahr lädt die Gemeinde Mettenheim wieder die Jahresbesten, und verdiente Persönlichkeiten zum Neujahrsempfang in den Kulturhof ein. Daneben auch Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Vereinen, um beim gemeinsamen Erfahrungsaustausch einen informativen Abend zu verbringen. Für den musikalischen Rahmen sorgen die Mettenheimer Bläser.

Veranstalter: Gemeinde Mettenheim

Mettenheimer Bläser im Advent
Mettenheimer Bläser im Advent 13. 12. 2013

In ihrem diesjährigen Kirchenkonzert präsentieren die Mettenheimer Bläser (MBL) unter der Leitung von Martin Lamprecht festliche Werke in sakralem Klang. Dabei spannen sie einen Bogen von der pompösen Musik des Barock bis hin zu einfühlsamen Kompositionen der Romantik und Moderne. Im Anschluss können die Besucher heißen Punsch genießen. Der Erlös dieses Konzertes fließt in die musikalische Jugendarbeit der MBL ein.

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

11. Mettenheimer Adventmarkt im Gemeindezentrum
11. Mettenheimer Adventmarkt  

Pünktlich zum ersten Advent öffnet der Mettenheimer Adventmarkt wieder seine Tore. Dabei werden im gesamten Kulturhof wahre Schätze angeboten: Von Handwerkskunst und floralen Dekorationen bis hin zu kulinarischen Köstlichkeiten bleiben keine Wünsche offen. Reizvoll ist auch das Rahmenprogramm mit einheimischen Musikgruppen sowie der Kindereisenbahn im Innenhof. Eröffnung ist am Freitag um 16 Uhr durch Bürgermeister Stefan Schalk und den Engel "Kult-Uriel".

Veranstalter: Gemeinde Mettenheim

Der ledige Bauplatz Volksbühne Mettenheim
Der ledige Bauplatz  

Hauptperson ist die ledige "Tante Berta", die von der "lieben" Verwandtschaft unbedingt an den Mann gebracht werden soll. Das ist gar nicht so einfach, denn Berta liebt Schnaps und Zigarren mehr als Männer. Damit sind Probleme und Verwicklungen natürlich vorprogrammiert. Freuen sie sich auf einen turbulenten und herzerfrischenden Bühnenspaß, bei dem mit Sicherheit einige Lachtränen fließen werden.

Veranstalter: Volksbühne Mettenheim

"Rythmus der Farben" Künstlergruppe Kraiburg
Rythmus der Farben  

Die Künstlergruppe Kraiburg ist eine eigenständige Gruppierung innerhalb des Kulturkreises Kraiburg. Die ansprechenden Werke der sieben KünstlerInnen waren bereits auf mehreren Ausstellungen der näheren und weiteren Umgebung zu sehen und zeigen die Vielfalt unterschiedlicher Arbeitstechniken und Stilrichtungen. Genießen auch Sie das Spiel mit Formen und den "Rhythmus der Farben".

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

Volksmusik-Matinee
5-Uhr-Tanztee 20.10. 2013

Auf gesellige Weise stellt Kreisheimatpfleger Dr. Reinhard Baumgartner die traditionelle und gegenwärtige Sing- und Musizierweise unseres Landkreises in Beziehung und sorgt zusammen mit einheimischen Volksmusikanten für "a zünftige Herbst-Musi". Im Mittelpunkt steht natürlich auch dieses Mal wieder das gemeinsame Singen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Veranstalter: Kreisheimatpflege

Reisefieber gruber+gruber
Reisefieber Samstag, 28.09. 20 Uhr

Musik zwischen sehnsuchtsvoller Melancholie, brodelnder Leidenschaft und halsbrecherischer Virtuosität! Mit ihrem neuen Programm und bewaffnet mit Akkordeon, Hackbrett, Gitarre und diatonischer Knopfharmonika, wagen die beiden Preisträger des "Kulturpreises Bayern 2010" eine musikalische Reise von ihrer Heimat Bayern aus immer Richtung Süden und wieder zurück. Lassen Sie sich begeistern von verblüffenden Jazz-Jodlern, bayerischem Flamenco, leidenschaftlichem Tango und Funk!

Dös geht scho no Horst Eberl
Dös geht scho no Samstag, 21.09. 20:00 Uhr

Ein Musiklehrer der besonderen Art – das ist Horst Eberl, der mit seinen ironischen Liedern und kuriosen Geschichten in der Lage ist, die Lachmuskeln seines Publikums aufs Äußerste zu strapazieren. Seine spitze Zunge verbindet sich mit flottem Gitarrenspiel und jeder Menge Sinn und Unsinn "aus ´m prallen Leben" zu einem Gesamtkunstwerk, das man erlebt haben muss. "Dös geht schon no" – Ein Kleinkunstabend der Extraklasse!

WE ARE THE WATER Gospelchor der Musikschule Mühldorf
WE ARE THE WATER Freitag, 05.07. 19.30 Uhr

Nach über sieben Jahren gibt Armin Stockerer im Herbst die Leitung seines Gospelchores ab. Anlässlich dieses Ereignisses werden noch einmal die Highlights aus den Gospel- und Spiritualkonzerten der letzten Jahre in einer Best-of-Seven-Reihe präsentiert. Außerdem werden natürlich auch einige neue Lieder zu hören sein.

Theorie der feinen Menschen Kabarett mit Claus von Wagner
Theorie der feinen Menschen Freitag, 21.06. 20:00 Uhr

"Bös ist er und unheimlich gescheit, dieser so harmlos aussehende junge Mann; und er versteht es, zu fesseln und zu begeistern". Mit seinem neuen Programm widmet sich Claus v. Wagner einer Erzählung aus dem tiefen Inneren unserer feinen Gesellschaft. Sie handelt vom Kampf ums Prestige, Finanzverbrechen und Business Punks. "Theorie der feinen Menschen" ist eine epische Geschichte von Verrat, Familie und Geld. Und das Ganze herrlich skurril. Wer ihn auf der Bühne sieht, weiß: Das wird auf jeden Fall kein normaler Kabarettabend.

Veranstal

Operette sich, wer kann
Operette sich, wer kann Samstag, 15.06. 19.30 Uhr

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr präsentieren Armin Stockerer und seine Gesangs-klasse noch einmal unvergessene Melodien aus der goldenen Ära der Operette. Unter der musikalischen Begleitung des Duos "As Time Goes By" verzaubern berühmte Arien, Duette und Chorszenen unter anderem aus "Eine Nacht in Venedig", "Die lustige Witwe" oder "Die Fledermaus" den Zuschauer und versprechen ein besonderes Konzerterlebnis voller Leidenschaften.

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

Music Moves Mettenheimer Bläser
Music Moves Samstag, 27.04. 20:00 Uhr Sonntag, 28.04. 16:00 Uhr

Musik ist hörbar gemachte Bewegung – Bewegung sichtbare Musik. Beide Aspekte bilden ein Ganzes. Unter der Leitung von Martin Lamprecht zeigen die Mettenheimer Bläser in ihrem Konzert, dass sie Musik mit Dynamik, mit "Tanz", vereinen und ihr Publikum mit Klassikern wie der "Nussknacker-Suite", dem "Bolero" oder "Lord Of The Dance" mitreißen können. Freuen Sie sich also auf ein "inneres und äußeres Bewegtsein" - ein emotionales Erlebnis mit sinfonischer Blasmusik.

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

Vui scheena is des Gfui Benefizkonzert mit "Si-und-de-Anda"
Vui scheena is des Gfui Samstag, 13.04. 19.30 Uhr

"Si-und-de-Anda" - SIgrid Weigl und ANDreA Wibmer bringen auf ihre ganz eigene Art ihre musikalische Leidenschaft zum Ausdruck. Ihre Liedauswahl ist so bunt und vielfältig wie die Instrumente, mit denen sie deutschsprachige Liedermacher genau so interpretieren wie internationale Popsongs. Der Erlös dieses Konzertes geht an die internationale Kinderhilfsorganisation PLAN.

Veranstalter: Plan-Aktionsgruppe MühldorfAltötting

Wolfgang Krebs - "Drei Mann in einem Dings"
5-Uhr-Tanztee 16.03.2013

Steuerdings im Zick-Zack-Kurs.
Sie kennen Ihn als politischen Kabarettisten in seinen Paraderollen Stoiber, Beckstein und Seehofer. In seinem neuen Programm werden Sie den Parodisten noch von ganz anderen Seiten kennenlernen. Leinen los und volle Fahrt voraus. In der Hauptrolle: Wolfgang Krebs
In den Nebenrollen: auch

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

Valery McCleary und Edi Schoren
5-Uhr-Tanztee 23.02.2013

Die in München lebende Sängerin bringt Folkiges aus ihren Heimatländern Irland und Bayern. Von Blues zu Country, das sind die Richtungen ihrer Songs die sie mit ihrem musikalischen Weggefährten, dem Gitarristen Edi Schorer, auf die Bühne bringt. Valerie verfügt über eine außergewöhnlich schöne Stimme mit ganz besonderem Timbre, großer Wandlungsfähigkeit und enormer Gestaltungskraft.

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim

KUNST & KULTUR IM FRÜHLING
5-Uhr-Tanztee 23.02. ab 14 Uhr & 24.02. ab 10 Uhr

Wir laden Sie herzlich ein zum Besuch des 3. Mettenheimer Kunsthandwerksmarktes. Lassen Sie sich verzaubern von liebevoll hergestellten Raritäten und Antiquitäten.
17 Künstler zeigen, wie unerschöpflich die handwerkliche Gestaltungsvielfalt ist.

Veranstalter: Gemeinde Mettenheim

5-Uhr-Tanztee - mit Johnny Mayer
5-Uhr-Tanztee 27.01.2013

Und wieder einmal laden wir zu unserem "5-Uhr-Tanztee" in den Kulturhof.
Foxtrott, Blues, langsamer Walzer, Disco-Fox, ChaCha und Boogie, hier können alle Tanzhungrigen das Tanzbein schwingen, bis die Sohlen rauchen.
Für den passenden Sound sorgt auch diesmal der Musiker und Entertainer Johnny Mayer.

Veranstalter: Kulturfreunde Mettenheim